Waagrechter Wurf??

1 Antwort

Hier gilt das Superpositionsprinzip. Du kannst das Fallen als auch den Flug senkrecht zur Küste unabhängig voneinander betrachten.
Damit kannst du aus der Fallbewegung eine Flugzeit errechnen und die Wurfweite einsetzen.
In derselben Zeit bewegt sich auch das Piratenschiff auf die Küste zu, d.h. hier kannst du dieselbe Zeit einsetzen.
Wichtig: Piratenschiff und Kanonenkugel haben nicht denselben Koordinatenursprung. Die 0,58 km Entfernung musst du in einer der beiden Gleichungen berücksichtigen.

Was möchtest Du wissen?