Mittlerere Kraft Physik Formeln?

2 Antworten

Die Kraft ist abhängig von der Beschleunigung.

Aus den Gesetzen der gleichmäßig beschleunigten Bewegung musst Du die Beschleunigung ausrechnen (mit der Kombi aus s=(a/2)*t^2 und v=a*t ... diese gelten nur bei v(Anfang)=0, was hier der Fall ist).

Danach mit F=m*a die Kraft ausrechnen.

Viel Erfolg!

Ich habe 12,31 N raus (zum Vergleich)

0

Aus s = ½at² und v = at gewinnt man durch eliminieren von t die Formel v²/2s.

Setze v und s = 0,65m ein. Dann F = m • a mit m = 0,02 kg.

Was möchtest Du wissen?