php passwort überpüfung?

Nutzt du denn einen Webserver der den PHP code auch ausführt?

ne ich benutze keinen server. Ich wollte dieses eigentlich ohne server. Also nur local.

2 Antworten

Ich empfehle dir dringend, den PHP-Code oberhalb deines HTML-Markups zu platzieren. Und die redirect-Methode würde ich in eine eigene Funktion packen.

Bei der zweiten if-Abfrage hast du die Anführungszeichen vergessen. Nutze statt zwei Vergleichsoperaten, drei Vergleichsoperaten, dann wird der String-Inhalt und zusätzlich der Datentyp überprüft.

<?php
$user = htmlspecialchars($_POST['user']);
$password = htmlspecialchars($_POST['password']);

function redirect($page) {
  if(strlen($page) > 0) 
  {
    header('location:' + $page);
  }
  else
  {
   header('location:home.html');
  }
  exit();
}

if ($user === "Admin" && $password === "Admin") 
{
  redirect("startseite.html");
}
else
{
  echo "Passwort/Benutzername falsch!";
}
?>
<!DOCTYPE html>
<html>
<head>
<meta charset="UTF-8">
<title>Login</title>
<link rel="shortcut icon" type="image/x-icon" href="https://www.flaticon.com/premium-icon/icons/svg/2395/2395608.svg" />
<link rel="stylesheet" type="text/css" href="../CSS/global.css">
</head>
<style type="text/css"></style>
<body>
<div class="form-container">
<div id="benutzer-bild"></div>
<center><h2><b>Login</b></h2></center>
<form method="POST" action="loign.php">
Benutzername: <input type="text" name="user"/><br>
Passwort: <input type="password" name="password"/><br>
<input type="submit" value="Einloggen"/>
</form>
</div>
</body>
</html>
Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Du musst die Datei mit der Endung .php auf einem Webserver ablegen der PHP unterstützt und anschließend per http aufrufen. Einfach im Browser von deiner lokalen Festplatte aufrufen führt keinen PHP-Code aus.

Woher ich das weiß:Beruf – mit dem Internet verbunden seit 1993

Und ich habe mal gelesen, dass Location immer vor einer Ausgabe liegen muss, was ja bei HTML Code davor nicht der Fall ist, oder? Wenn ich da gerade nicht falsch liege, wäre es eine gute Ergänzung

0
@FaTech

Ja, das außerdem. Aber wenn PHP-Code angezeigt wird fehlt der PHP-Parser der den Code überhaupt ausführt.

0
@threadi

Ja genau, aber ich habe das eben so gesehen gehabt und dachte da die Antwort ja korrekt ist, lohnt es nicht etwas neues zu schreiben

0

Was möchtest Du wissen?