Phasenabschnittsdimmer LED Watt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

setzen wir mal vorraus, dass der LED Streifen dimmbar ist. dann braucht er im gedimmten zustand tatsächlich weniger strom. allerdings kann man hier schlecht sagen, dass bei halber helligkeit nur die hälfte an strom verbaucht wird.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Zusammenhang mit dimmbaren LED-Strips von einer Phasenanschnitts- oder Phasenabschnitts-Steuerung zu sprechen, trifft die Realität nicht ganz. RGB-LED-Strips werden mit geregelten 5V-, 12V- oder 24V-Gleichstrom-Netzteilen betrieben, die Helligkeitssteuerung erfolgt getrennt von der Stromversorgung mittels digitaler Steuersignale über eine Steuerleitung, hat also mit einer Phasenanschnitts- oder Abschnittssteuerung nichts zu tun, sondern funktioniert auf Basis einer Impulsbreitenmodulation (was letztendlich aber auf annähernd dasselbe hinausläuft).

Der Effekt für den Stromverbrauch ist annähernd der gleiche wie bei einer Phasenanschnitts- bzw Abschnittsteuerung: der Stromverbrauch steigt und fällt mit der Helligkeit der LED-Strips.

Allerdings besteht kein linearer, sondern meines Wissens ein annähernd quadratischer Zusammenhang zwischen Stromverbrauch und (subjektiv empfundener) Helligkeit: für die doppelte Helligkeit wird der 4-fache Strom benötigt.

Wenn man die geringen Verluste, die das Netzteil und die Elektronik "verbraten", vernachlässigt, ist es tatsächlich so, dass man, wenn man die LEDs auf 1/4 ihrer Helligkeit dimmt, sie nur 1/16 an Strom verbrauchen.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Garfunkel,

die Led-Streifen werden üblicherweise mit einer speziellen Stromversorgung betrieben. Ob die Sromversorgung mit einem Phasenanschnittsdimmer funktioniert, ist fraglich. Im Zweifel probieren. Die Led-Streifen haben weit weniger als 50 Watt. Manche Dimmer funktionieren erst ab 60 Watt. Für Leds und Led-Streifen, die mit Gleichstrom betrieben werden (z.B. 12 V), gibt es spezielle Gleichstrom-Dimmer. Da wird die Gleichspannung kurzzeitig unterbrochen. Wenn die "Ein-Zeit" genauso lang wie die "Aus-Zeit" ist, dann ist die Leistung auch nur halb so groß. Das gilt für Leds, nicht für Glühlampen.

Gruß von Hamballe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?