Pfütze auf dem Balkon - Was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

http://www.fliesendicht.de/selber-machen/ausgleichsmasse-poly-perl/

Gefälleausgleichsmasse für alle Untergründe. Auf Balkon, Terrasse,
Treppe und Fahrbahn für unter die Abdichtung. Durch das geringe Gewicht
kann das Produkt auch auf statisch bedenklichen Bauteilen eingesetzt
werden. Die offenporige Oberfläche wird vor dem Aufbringen von POLYESTER
quarzgefülltem Haftgrund in Form einer Kratz-Spachtelung geschlossen.

Die POLY PERL Gefälleausgleichsmasse besteht aus Recyclingglas, in
der Körnung von 0,5-1,0 mm und 1,0-2,0 mm das mit dem Bindemittel
vermischt wird. Ersatzweise kann auch POLYESTER HAFTGRUND mit Vernetzter
als Bindemitte eingesetzt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RitchWi
11.11.2016, 20:11

Danke schaue ich mir in Ruhe mal an! 

0

Was möchtest Du wissen?