Pflege von frisch gestochenen Helix?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du dieses "eine Art Benzin" genauer beschreiben könntest wär super.. Aber dass man bei sowas Benzin hernimmt hab ich noch nie gehört.. hört sich ehrlichgesagt auch eher ungesund an :D

Zur Pflege kann ich dir sagen: morgens und abends desinfizieren und reinigen, Desinfektionsspray gibts in der Apotheke, kostet auch nicht viel.
NICHT DRAN RUMSPIELEN!! Ganz wichtig! Das wird sonst das mit dem Abheilen nix. Wenn du das befolgst und auch sonst nichts damit passiert sollte es eig keine Probleme geben. Du kannst wenn du willst noch ne Meersalzlösung draufgeben, um Wildfleisch vorzubeugen. Und falls doch mal was Probleme macht, also entzündet ist, dann empfehl ich dir Tyrosur-Gel. Es enthält Antibiotikawirkstoffe und hilft eben bei Entzündungen recht gut.

Viel Spass und Erfolg damit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kiwi505
04.12.2015, 21:06

Ich bin leider im Ausland und versteh daher nicht allzu viel, aber übersetzt heißt es sowas wie "außenherum Benzin" :D und drehen soll man nicht?

0
Kommentar von lhurana
05.12.2015, 13:40

Weiss jetzt nicht wirklich was ich von dem Benzin halten soll.. :D Also ich würds nicht machen..

Nein drehen soll man nicht. Sonst kann der noch offene Stichkanal nicht richtig abheilen.

1

Ich bezweifle dass dir Benzin zum Reinigen mitgegeben wurde :D
Also ich pflege meine Piercings mit kaltem Kamillen-Tee und das zwei- bis dreimal täglich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kiwi505
05.12.2015, 17:52

Ich kann dir versichern das es Benzin ist, steht drauf und riecht auch so :D

0

Was möchtest Du wissen?