Pflastersteine Fugen reinigen und mit Sand auffüllen.

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich bin ja Fan von Unkraut...

Nimm besser grobkörnigen Sand, die Fugen sind auch wichtig, damit Wasser ablaufen kann. Der feine Sand verstopft zu schnell....

Danke

1
@kami1a

Danke! Der Tipp mit dem Bruchsand/ Split war auch sehr gut. Die kantigen Splitter blocken die Platten noch besser.

0

kannst Du, kannst auch jeden anderen Sand, der nicht zu grobkörnig ist, verwenden. Viel Spaß beim säubern! Ich habe erstmal Essig-Essenz in die Ritzen gegeben, damit die Pflanzen erstmal dahin sind. Anschließend lassen sie sich besser herausholen- bzw. spritzen.

Du kannst alle feinkörnigen Sandsorten verwenden. Allerdings gibt es auch speziellen Fugensand, der sich im Laufe der Zeit selbst verfestigt. Dies soll verhindern, dass sich wieder Pflanzen in den Fugen ansiedeln. Das funktioniert aber auch nur auf Zeit. Das Problem wird nur zeitlich verzögert und Du musst auch dann wieder ungewollten Bewuchs entfernen. Also kannst Du auch gleich einen preiswerten Sand nehmen. Allerdings würde ich die Pflanzen erst mit einem Brenner abflammen und dann die Reste mit dem Hochdruckreiniger wegspülen. Wenn Du nur mit dem Hochdruckreiniger arbeitest, bleiben Wurzelreste da, besonders von tiefwurzelnden Pflanze, die dann in kurzer Zeit wieder austreiben.

Dünne Fliesen oder dicke Pflastersteine für Veranda und Gartenweg?

Was sind Vor- und Nachteile von dünnen Fliesen (frostsicher) oder dicken Pflastersteinen für Veranda und Gartenweg? Wer kann mich da fachkundig aufklären?

Ich würde sagen: - generell sehen Fliesen besser, eleganter aus - Fliesen mussen auf stabilem Untergrund (am besten Fundament, mind. aber schwimmender Estrich) sauber geklebt werden => Aufwand

  • Pflastersteine können in Sand verlegt werden oder in Mörtelbett => einfacher
...zur Frage

einzelne Pflastersteine austauschen

Einige Pflastersteine meiner Terrasse und der Auffahrt sind etwas abgesackt, nachdem Ameisen ihre "Bohrungen" darunter gemacht haben. Ich möchte einzelne Steine aus dem Pflaster herausheben und neuen Sand auffüllen. - Nur, wie bekomme ich mit normalen Heimwerker-Werkzeugen die einzelnen Pflastersteine aus dem Verbund?

...zur Frage

Wie gut funktioniert Unkrautfrei Fugensand?

Es gibt im Baumarkt einen Sack Sand mit der Aufschrift "Umkrautfrei". Taugt das was?

Ich möchte meine Pflastersteine damit vor Unkraut schützen.

...zur Frage

Salpeterausblühungen entfernen

Bei meiner gefliesten und überdachten Terrasse bilden sich in den Fugen hässliche Sapleterausblühungen. Die lassen sich weder mit dem Hochdruckreiniger noch mit Essig entfernen. Weiß jemand, wie man dies wegbekommt? Ich habe auch Angst, dass die Fugen mit der Zeit kaputtgehen und ich dann die gesamte Terrasse neu verfliesen muss.

...zur Frage

Wie Terrassenplatten-Fugen füllen?

Hallo zusammen, die Terrassensaison steht bald wieder an und ich möchte mich daraufhin vorbereiten. Heute habe ich erstmal die Fugen mit einem Fugenmesser vom Moos berfreit. Dadurch ist natürlich auch ein wenig vom Sand/Splitt abgetragen worden.

Wie gehe ich nun am besten vor? Reich es das Moos lediglich mit dem Fugenmesser zu entfernen oder sollte ich zusätzlich irgend einen Moosvernichter zusätzlich einsetzen?

Mit was fülle ich die Fugen nun auf? Gibt es hierfür einen Speziellen Sand?

Vielen Dank vorab!

...zur Frage

Wie bekomme ich Unkraut dauerhaft aus meinen Pflasterstein-Fugen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?