Pferd rennt im Galopp (Ausreiten in der Gruppe)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

das ist höchstwahrscheinlich das ganz typische übermütige losrennen. den meisten pferden bereitet es einen heiden spass in der gruppe los zu galoppieren. es ist oft sehr schwer da noch die kontrolle zu behalten. wenn du alleine mit ihm bist dann gibt es ganz einfach diesen kleinen "wettbewerb" nicht. falls du einen persönlichen RL hast dann kannst du auch den mal fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin in den Ferien auch oft auf einem Hof in Gronau ! Dort bin ich damals auch ein Pony geritten das nicht zu bremsen war. Es war Unmöglich, wirklich unmöglich. Da ich schon lange zu groß für dieses Pony bin habe ich jz ein Großpferd. Auch sie lässt sich während man mit anderen Pferden reitet kaum bremsen. Benutzt du ihrgendwelche Hilfsmittel die stören könnten ?? Nun mal sind manche Pferde so vom Charakter. Mein Pflegepferd ist auch so eine die kaum jemanden leiden kann und immer viel Abstand braucht ansonsten bockt sie wie verrückt. So ne selbstverliebte zicke, kann niemanden leiden außer sich. Am besten so viel wie möglich Kontakt zu anderen Pferden vermeiden (während du reitest)& wenn du sie/ihn mit anderen Pferden & Ponys vielleicht zusammen stellst könnte es ja auch besser werden z.B. zusammen auf einer Koppel ;) 

LG Maya 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man nennt das auch durchgehen oder "hitzig werden".

zu dem problem solltest du am besten deinen reitlehrer befragen. es gibt ein paar möglichkeiten, ein pferd dann zu händeln und durchzuparieren. aber das musst du gezielt lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

wie sieht es denn aus, wenn ihr auf dem Platz in der Gruppe galoppiert? Ich würde mir jemanden suchen, der sein Tier zu 100% unter Kontrolle hat und dass dann erst im Viereck und dann im Gelände üben. Gar nicht viel am Anfang höchsten 3 - 4 Sprünge

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?