Pferd hat Schaum vor dem Maul

4 Antworten

Also wenn dein Pferd das Futter und Wasser das er aktuell bekommt schon länger kennt, glaube ich nicht dass das der Auslöser für die Allergische Reaktion war.

Ich an deiner Stelle würde jetzt erst mal abwarten und das Pferd die nächste Zeit genau beobachten. Was frisst es.... was macht es auf der Koppel.... wird es evtl. von Fremden gefüttert... befindet sich irgednwas neues in seiner Umgebung...usw.

Gucke ob die Allergie erneut auftritt, evtl. kannst du diese dann mit etwas bestimmten in Verbindung bringen. Hast du einen Verdacht, dann lasse unbedingt einen Allergietest machen um raus zu finden ob deine Vermutung zu trifft. (Wäre ja nicht so schön wenn dein Pferd das häufiger bekommt und du das nciht behandeln kannst, weil du nicht weisst was der Auslöser ist. - Wir haben ein Pferd im Stall, das allergisch auf bestimmte Pollen, Staub und einige Insekten reagiert, teilweise äußern sich die Allergischen Reaktionen auch mit Schaum vorm Maul, zittern und co.)

Dankeschön:)

0

Wasser und Futter sind das letzte Viertel Jake gleich... Ich werde es auf jeden Fall mal beobachten und schauen, wann es wieder auftritt :/

0

Das Pferd verträgt vom Futter irgendwas nicht. Vielleicht Zusätze oder Bakterien im Wasser???

Futter habe ich mir auch schon überlegt... Zum Wasser: wenn Bakterien drin waren/sind, müssten die anderen Pferde doch auch Symptome haben oder?:/

0
@jessy108

Wenn es das Futter und Wasser nicht sein können, vielleicht Futter von fremden Leuten mal bekommen?

0

Habt ihr viel Vogelmiere und wenig Gras auf der Koppel? Vogelmiere fressen sie eigentlich nicht, weils bitter schmeckt, aber wenn wenig anderes vorhanden ist wird's doch genommen. Und die regt die Speichelbildung extrem an...

Mpgliche Psychose von Legal Highs?

Hallo brauche dringend euren Rat.

Letzte Woche Mittwoch und Donnerstag habe ich 1 gramm Hexedrone konsumiert.. für die wo das nicht kennen es ist ein Legal High (auch Badesalze genannt) das ähnlich wie Amphetamin wirkt.

Mittwoch und Donnerstag war an schlaf natürlich nicht zu denken.. Freitags konnte ich dann auch nicht schlafen, nach 3 Nächte ohne Schlaf wurde es unangenehm aber alles noch ganz ok..

Samstag Tag 4 konnte ich wieder nicht schlafen, ab da fing ich mir an sorgen zu machen, denn langsam fingen panikatacken an, wurde paranoid füllte mich verfolgt und ich merkte das meine Füsse wie verrückt hin und her zapellten als hätte ich die Kontrolle verloren, ausserdem ziehe ich alle 10sek mit meinem gedicht ungewollt krimasen.

Aber ich dachte mir heute schläfst du und alles wieder gut.

Sonntag Tag 5 ich habe wieder nicht schlafen können. Jeder der mich gesehen hätte würde sagen an diesem Tag ich ein ernstes psyches Problem habe.. Ich konnte die veränderung meines Gesichtes selbst deutlich im Spiegel sehen...

Augen extrem weit aufgerissen... hab versucht nicht so panisch zu kucken aber keine chance. In meinem Gesicht war deutlich panik, Angst und schoxk zu sehen. Die Grimassen wurden ab jetzt ganz schlimm, mein Mund bewegt sich alle 10sek und zieht Grimassen genau so Augen und das ganze Gesicht.. hab keine Kontrolle mehr davon.. Das zapell mit den Füssen ist jetzt ständig, jetzt machen die Arme auch noch mit.

Ab jetzt mache ich ab und zu noch kommische laute, Strecke die Zunge unkontrolliert raus und führe ab und zu selbstgespräche.

Montag Tag 6 immer noch wach, mein Zustand unverändert

Ich mache mir langsam Sorgen ob ich eine Psychose habe und dringend zum Arzt sollte.

Oder ob es am Schlafmangel liegt.

Aber wieso kann ich nach 6 Tagen immer noch nicht schlafen?

...zur Frage

Pferd kaut nicht!

Wenn ich reite zieht mein Pferd mir die Zügel aus der Hand und kaut auf dem Gebiss herrum und streckt die Zunge hinter das Gebiss und verschiebt den Kiefer .. nach dem reiten hat mein Pferd kein bisschen Schaum am Maul nur überall selbst an der Trense sind Gras und Möhren reste hat das damit was zutun das das Gebiss nicht passt ? Zähne wurden gemacht also daran kann es nicht liegen !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?