Personenschutz bekommen. was tun?

10 Antworten

Personenschutz bekommen. was tun?

Anbieter finden, beauftragen, und den alles andere als günstigen Spaß bezahlen. So etwas bieten viel größere Unternehmen der Sicherheitsbranche an - denen ist's auch egal, wie gefährdet man tatsächlich ist.

Polizeilichen Personenschutz erhalten nicht einmal Politiker auf Bundesebene, die tatsächlich ernstzunehmende Drohungen erhalten, zwangsläufig. Da braucht der "Pseudo-Internetstar" also erst recht nicht drauf zu hoffen.

Eine Strafanzeige ist - sofern eine strafbare Handlung im Raum steht - jedoch möglich und anzuraten.

LG

Dann muss er sich selber darum kümmern und das auch bezahlen. Entsprechende Dienste findet er über Google.

Ansonsten ist natürlich die Polizei bei Drohungen sowieso der erste Ansprechpartner und kann dann auch weiter beraten. Aber um Personenschutz zu bekommen muss schon eine gravierende Gefährdung vorliegen und selbst Politiker erhalten nur in seltenen Fällen Personenschutz wenn sie nicht gerade der Regierung angehören.

Ja, die Polizei. Er müsste schon Anzeige erstatten. Ansonsten kann man sich Bodyguards mieten, wie Stars und Sternchen auch. Kostet halt.

Er würde genug zahlen, für einen der genug leistet

0

Gut, dass das jetzt DU schreibst, die Stalker hätten den vermutlich einzigen Youtube-"Star" der Welt mit dem Namen "frage02349" oder "youtubestar69" natürlich sofort entlarvt.

Vielleicht sollte er wegen der Drohungen die Polizei informieren. Das wäre schon mal ein guter Anfang.

Was möchtest Du wissen?