Personalausweisnummer anstatt Reissepassnummer

3 Antworten

Jeder Spanier hat eine ID-Nummer, die auch seine Ausweis-, Führerschein- und sonstige Nummer ist. Bei Ausländern, die eben keine spanische Personen-ID (DNI) haben, kannst du normal zwischen der Nummer der Residenz (im Einklang mit der NIE, der Ausländer-ID) oder eben - für Leute, die weder Spanier sind, noch in Spanien residieren - der "Passnummer" unterscheiden.

Das muss aber jetzt nicht der Reisepass sein, sondern kann auch die Perso-Nummer sein, solange du eben aus einem Land kommst, von dem Spanien den Personalausweis anerkennt und keine Reisepasspflicht besteht.

Du gibst also einfach die Nummer deines Personalausweises ein und fertig. Das wird in Spanien anerkannt, als Ersatz für die fehlende DNI bzw. NIE und fällt unter die Kategorie "Nº de pasaporte" (solange der Perso eben ein zur Einreise gültiges Dokument darstellt).

ja logisch, Du solltest den dann allerdings auch vorzeigen können :-). Es gibt viele Leute die keinen Pass haben und trotzdem ins Stadion dürfen.

Danke dir für die schnelle antwort...das heißt personummer reicht.? ( ja klar kann ich den dann vorweisen :D ). Das wäre ja genial haha du glaubst garnicht wie erleichtert ich bin sind nur noch 30 tickets zu haben.

1

Was möchtest Du wissen?