Periode Tampon Schule (für Mädchen)

8 Antworten

Hallo :) Da gleiche problem hatte ich am anfang der benutzung von Tampons auch. Um sie leicher rein zu bekommen habe ich es vorerst immer zuhause ausprobiert. Das heisst (Hände waschen ist wichtig!) Ich habe mich auf den boden gelegt, mich entspannt und dann ganz langsam versucht es einzuführen. In der schule habe ich sie am anfang noch nicht gewechsel, also nur entfernt, wen es nötig war und dann eine binde benutzt. Wenn du über einen längern zeitraum tampons nimmst dass ist das auch unterwegs leichter ich hoffe ich konnte helfen, Deine LizzleyRKI :)

das solltest du auf jeden fall machen. wer weiß, was du alles an den händen hast, wenn du einen halben schultag hinter dir hast. dreckige geländer etc. angefasst! auf jeden fall die hände vorher waschen, gerade in der schule, ich fänds einfach persönlich ekelig, wenn ich so dreckige finger in mich reinstecke. im endeffekt dauert das tampon reinmachen nur 1 minute. wo liegt denn dein problem dabei? entspann dich, setz dich am besten auf die klobrille und rutsch ein bisschen nach vorne und dann soweit reinschieben bis der finger verschwunden ist. wenns nicht mehr geht etwas den winkel ändern. und danach dringend wieder die hände waschen!

najo so ists bestimmt sauberer, ein tipp ist stell einen fuß auf das klo damit dürfts leichter gehen.

Die Frage ist warum brauchst Du so lange? Bist Du im Scheidenbereich zu trocken? Es gibt von OB so Tampons, die das erleichtern sollen. Aber wenn es wirklich schneller geht, dann bleibt doch bei Binden. Oder Du nimmst zu Hause einen grösseren Tampon, damit er über den Vormittag hält. Ganz ehrlich Hygiene ist wichtig, aber ich habe mir noch nie vor dem Toilettengang die Hände gewaschen.

Wenn Du zu lange brauchst, hast Du zu wenig Übung, oder Du bist extrem trocken - dann sind Tampons ungeeignet.

Und ja, Du musst Dir die Händer waschen, weil Du sonst eine Infektion riskierst.

Was möchtest Du wissen?