Periode im Schwimmbad... Sieht man Blut im Wasser?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn der Tampon voll gesogen ist mit Blut, dann läuft der Tampon aus. Da er nicht staut, sondern das Blut abließen muss. Daher vor dem schwimmen einen frischen Tampon benutzen und nach dem schwimmen wechseln. Dann kann auch nichts passieren.

Erstens mal verlierst Du kein Blut, wenn Du einen Tampon trägst. Je nach Stärke der Blutung musst Du halt alle paar Stunden wechseln. Und zum andern würde man das bißchen Blut in einem Schwimmbecken nicht sehen, keine Sorge. Viel Spaß beim Baden heute. lg Lilo

vielen Dank für die Hilfe 💕

0

Ja falls Blut ins Wasser kommt sieht man das meist kommt aber auf die Menge des Blutes an und darauf wie klar das Wasser ist. Wenn du aber einen Tampon verwendest und deine Tage heute nicht außergewöhnlich stark sind sollte das kein Problem sein. Viel Glück ;)

Ich war ein mal (mit 12) während meiner Periode ohne Tampon oder sonstiges schwimmen und man hat nichts gesehen und meine Tage sind dadurch sogar schneller weggegangen... Zu empfehlen ist es aber nicht es ist unhygienisch und einfach eklig!

Keine Sorge. Achte einfach darauf, dass du das Tampon regelmäßig wechselst.

Was möchtest Du wissen?