könnte mir auch vorstellen, dass die sehen wollten, wie du auf ihre Berichte reagierst. Sitzt du nur gelangweilt da und wartest, bis du endlich was sagen darfst? Stellst du schon dazwischen Rückfragen?

...zur Antwort
gabel1953

einfach nur niedlich!


...zur Antwort

Wenn du auf die Tracking-Seite gehst, und da die Nummer eingibst, kommt dann neben der Info, dass die Sendung in IPZ-Ffm liegt kein Link zur "Sendungsverfolgung im Zielland" (oder so ähnlich)? Hatte neulich ein Ähnliches Problem (nicht Afrika, aber auch nicht EU-Ausland). Da gab es rechts neben der Info, dass das Paket ins Zielland weitergeleitet wird, einen LInk.

...zur Antwort

Was ist es denn für ein Thema/Fach? Ihr könntet evtl die wichtigsten Punkte auf (buntes?) Papier schreiben und dann nach und nach an die Tafel hängen und dazu erklären. Musst mal schauen, manche Tafeln sind magnetisch, ansonsten mit Posterstrips (nicht mit Tesa, das geht teilweise nicht so gut weg, da macht ihr euch vielleicht unbeliebt beim Lehrer).

Wenn ihr also z.B. über die historische Entwicklung von iwas erzählt, könntet ihr die einzelnen Jahreszahlen auf Papier schreiben und auf ein extra Papier ein Stichwort/Bild was passiert ist.

Kannst ja mal das Fach und grob das Thema schreiben, vielleicht fällt mir noch was ein.

...zur Antwort

Wie wäre es mit einer Schürze mit einem schönen Foto drauf? Oder du kannst mal nach schönen, besonderen Plätzchenausstechern schauen.

...zur Antwort

ich denke das ist Geschmacksache. Wir haben damals in der Oberstufe immer viele Kopien gekriegt, habe mich dann damals für einen Ordner entschieden. Ein Heft finde ich allerdings einfacher ordentlich zu führen (wenn nicht zu viele Blätter ausgeteilt werden)

...zur Antwort

Einfach nochmal hinschicken würde ich nicht machen. Die kennen deine Bewerbung ja schon, frag also lieber direkt nach, ob du das Praktikum auch in einem anderen Zeitraum machen kannst.

...zur Antwort

Aus welchem Material ist er denn? Hast du es schon mal mit Bügeln versucht? Evtl hilft auch, wenn du ihn nass ihn Form ziehst und dann so trocknen lässt (also z.B. auf eine stabile Unterlage spannen)

...zur Antwort

Meiner Meinung nach solltest du nicht lügen. Auch wenn es am Anfang sicherlich schwer ist, solltest du dazu stehen.

...zur Antwort

Wenn ich dich richtig verstehe hast du einen Theorieteil und einen analytischen Teil, in dem Theorieteil fasst du bestehende Literatur zusammen. Stimmt das soweit?
Prinzipiell ist es kein Problem, wenn du in der Theorie "nur" verschiedene Quellen zusammenfasst. Du solltest aber darauf achten, dass sich das ganze dann noch flüssig liest (also eigene Überleitungen, verschiedene Ansätze/Aussagen in den Quellen vergleichen...).

Würde aber auch nochmal mit dem Betreuer sprechen, wie er es gerne hätte.

...zur Antwort

Auf jedenfall von oben nach unten putzen. D.h. zuerst Balken, Fensterbänke, Türrahmen oder ähnliches putzen, dann den Boden (erst das grobe mit dem Besen, danach evtl mit Staubsauger). Würde den Boden auch mehrfach putzen, da durch das Putzen wieder Staub/Dreck aufgewirbelt wird, der sich später dann wieder auf den Boden legt.
Ganz zum Schluss kannst du dann noch wischen.   

...zur Antwort