Könnt ihr mir bitte mit meinem Anschreiben helfen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Anschreiben ist super, wenn dich jemand zwingt den Job zu machen, du es aber nicht willst. Wenn du das Praktikum wirklich machen willst, ist es sehr dürftig. Den Polizeiberuf darauf zu reduzieren, dass er vielseitig ist, finde ich sehr gewagt. Mein Tipp: informiere dich wie man eine Bewerbung/ein Anschreiben schreibt und überlege dir nochmals, warum du zur Polizei willst. Wenn du das hast, kannst du es ja nochmal (anonymisiert) hier reinstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Madnesssss
15.11.2015, 16:00

"Sehr geehrter Herr *****

Für mich gibt es schon lange nur einen Berufswunsch: Ich möchte gerne Polizist werden. Die Polizei hat mich schon immer begeistert, da es ein Beruf mit sehr viel Abwechslung ist. Zudem übernehme ich gerne Verantwortung, halte mich für pflichtbewusst und teamfähig."

So etwas besser?

0

Das ist alles? Pflichtbewusst und Belastbar sind Adjektive. Sie werden klein geschrieben. -sein und -keit dahinter machen sie zu Nomen, dann groß.

Aber dieser eine Satz ist etwas dürftig.

Gruß S.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Madnesssss
15.11.2015, 15:35

Hallo,

Klingt jetzt vielleicht nach einer blöden Ausrede, aber ich bin gerade selbst überrascht, dass ich die beiden Wörter groß geschrieben habe. Naja egal.

Nein, natürlich ist das nicht alles, aber ein kleiner Teil bei dem ich mir halt unsicher bin, da mans besser schreiben kann 

0

Was möchtest Du wissen?