Periode auf klassenfahrt,wie soll ich das machen👇?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich benutze seit gut zwei Jahren eine Menstruationstasse und bin überglücklich damit und kann sie mir gar nicht mehr wegdenken.

Es ist einfach total entspannt, weil du sie nicht so oft wechseln musst wie einen Tampon.

Ich habe durch diese Tasse auch weniger Schmerzen und ich kann damit wirklich alles machen.
Schwimmen, Sport, usw. und die Tasse hält dicht.

Der einzige Nachteil ist, das du vielleicht am Anfang Probleme haben könntest sie einzuführen, da darf man wirklich keine Berührungsängste vor seinem eigenen Körper haben, aber auch das kommt alles mit der Zeit.

Außerdem hat es natürlich ökologische Vorteile, weil du einfach nicht so viel Müll machst.

Wie lange kann man die drinnen lassen?

0

Ich habe ein tampon ja mal versucht einzuführen aber hab es nicht weit genug reinbekommen man hat es noch gespürt

0

Also ich wechsele meine Tasse morgens nach dem Schlafen und dann Abends noch einmal bevor ich wieder schlafen gehe und das obwohl meine Blutung ziemlich stark ist.

0

Okay danke

0

Hab noch eine frage😂ist diese tasse auch für jungfrauen geeignet? Und wo bekommt man die außer online

0

Die Tasse ist auch für Jungfrauen geeignet, das ist gar kein Problem. Und manchmal bekommst du sie in Drogeriemärkten, welche ich aber nicht so empfehlenswert finde, aber eigentlich bekommst du sie in jeder Apotheke.

0

Okay danke. Zu welcher größe würdest du mir raten? Hab so eine mittel starke periode

0

Das hängt nicht von der Stärke deiner Periode ab, sondern ob du noch Jungfrau bist, ob du schon mal ein Baby bekommen hast, ob du sportlich bist, etc... Da findest du im Internet viele Seiten wo du nachschauen kannst. Ich Wünsche dir viel Glück mit der Tasse. Und was das einführen angeht, nicht verzweifeln wenn das nicht auf Anhieb funktioniert, das braucht seine Zeit, nur nicht aufgeben.

1

12 Stunden

0

Hey :), 

also wenn du Probleme hast die Tampons weit genug rein zu bekommen probiere es doch mal damit :

https://www.meindm.at/pflege/shop/Hygiene/Damenhygiene/o.b./o.b.-Compact-Applicator-Tampons-mit-Applikator-Normal/149237/2_10005185.action

Das sind Tampons die eine sogenannte Einführhilfe haben. Du führst diesen Applikator ein Stück ein und durch den Griff den du eindrücken musst wird der Tampon von allein so weit wie möglich eingeführt (Steht aber alles in der Packungsbeilage, einfach mal lesen :) )

Ist grade für den Anfang echt super !! 

Hey,
Du brauchst dir keine Sorgen zu machen. Sag einfach deiner Lehrerin, dass du deine Tage hast und deshalb beim Schwimmen nicht mitmachen kannst. Das muss dir gar nicht peinlich sein.
Trotzdem würde ich dir empfehlen sich an die Tampons zutrauen. Denn dann machst du dir nicht so viele Sorgen, dass etwas schief geht. Die Tampons kannst du auch ungefähr jede 2 bis 4 Stunden wechseln.
Beim Fahrradfahren und beim Schwimmen wird es dein keine Probleme geben.
Viel Glück und viel Spaß bei der Klassenfahrt. :)

Dankeschön. Ich habe tampons ja mal probiert zu benutzen aber ich hab sie nicht weit genug reinbekommen weil man sie noch beim laufen und sitzen gespürt hat.

0

Probier mal die Tampax Pearls, die flutschen super.

Ansonsten Pille durchnehmen und Tage verschieben.

Hey, ich würde mit deinen Freundinnen darüber reden, unter Mädchen muss dir das überhaupt nicht peinlich sein, denn es betrifft ja alle. Sie können dir sicher auch Tipps geben. Wenn du unbedingt schwimmen gehen willst dann würde ich dir zu Tampons raten am besten entspannts du dich ein Bein auf die Toilette das es angewinkelt ist. mit dem anderen stehst du ganz normal. Dann nimmst du den Tampon und führst ihn ein. ein wenig drehen und nicht zu sehr deücken. wenn du ihn nicht mehr spürst ist er drin. gehe dazu ein paar mal in die hocke oder hüpfe dann merkst du, ob er dich stört. Wenn du dann sccon merkst dass es dir nicht wohl ist, dann sag es liebber dass du nicht sccwimmen kannst. wenn du schwimmen gehst, am besten nicht  zu sehr rumspringne und seltsame Beinverenkungen machenoder spreizen da sonst der tampon rutscht oder das Bänd ven rausschaut. Beim schwimmen ist es besser so jede Stunde den Tampon zu wechseln das ist sicherer. Bei der Fahrradtour könnt ihr sicher mal eine Pause machen wos eine Toilette hat. Nehm genügend Binden/Tampons mit dann passiert sicher nichts. Und am besten keine helllen Hosen. Ich goffe ich konnte helfen.

Was möchtest Du wissen?