Per Anruf bei Vodafone kündigen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hi,

Schade, dass Sie Ihren Vertrag kündigen wollen. Können wir Ihnen einen anderen Tarif anbieten? Oder haben Sie andere Gründe, weshalb Sie kündigen möchten? Rufen Sie uns an und wir besprechen gern alles persönlich.

Für Ihren Mobilfunk-Vertrag: 0800 503 59 03
Montags bis sonntags von 8 bis 22 Uhr.

Für Ihren LTE Zuhause- oder DSL & Festnetz-Vertrag: 0800 505 45 71
Montags bis freitags von 9 bis 20 Uhr und samstags von 9 bis 15 Uhr.

Können wir Sie nicht überzeugen, kündigen Sie Ihren Vertrag bitte online. Nutzen Sie für Ihren Mobilfunk-Vertrag bitte das Kontaktformular Mobilfunk. Für LTE Zuhause oder DSL & Festnetz bitte das Kontaktformular Festnetz.

Oder schicken Sie Ihre Kündigung an:

Vodafone GmbH
Kundenbetreuung
40875 Ratingen

Oder faxen Sie an:

02102 986575

Quelle und mehr Infos:

https://www.vodafone.de/hilfe/mein-vertrag/vertrag-laufzeit.html#wie-kuendige-ich-meinen-vertrag

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt nur einen wirklich sicheren Weg: mit einem Kündigungsschreiben, dass per Eiinschreiben mit Rückschein versendet wurde. Alle anderen Kündigungen obliegen der "Freundlichkeit" der Mitarbeiter. Gerade wenn eine Frist zu beachten ist, kann jede andere Art völlig unsicher sein, weil du die Ankunft einer Kündigung nicht rechtmässig beweisen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt keinen vorgeschrieben Weg wie gekündigt werden muss,nur Du kannst dann später nicht beweisen das Du gekündigt hast wenn Vodafone das dann bestreitet.Kündige schriftlich per Einwurfeinschreiben,mache eine Kopie von dem Schreiben und hebe den Einlieferungsbeleg für das Eunschreiben gut auf,dann bist Du auf der sicheren Seite.

https://www.aboalarm.de/kuendigungsschreiben/handyvertrag/vodafone-kuendigen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von michi57319
18.09.2016, 23:01

Es gibt sehr wohl eine gesetzlich festgelegte Form. Das ist die Schriftform. Immer noch, auch wenn sie nicht mehr zeitgemäß erscheinen mag.

0

Verträge jeder Art müssen scshriftlich gekündigt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Reanne
18.09.2016, 22:55

Du bist aber 24 Monate an dem laufenden Vertrag gebunden. Kündigungsfrist steht in Deinem Vertrag.

1

Nein. Kündigungen bedürfen immer der Schriftform.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von andie61
18.09.2016, 23:02

Wer sagt das?Es können Verträge auch mündlich geschlossen werden,und ist einen schriftliche Kündigung in den AGBs nicht gefordert kann auch mündlich gekündigt werden.Es gibt Vertragsformen die eine Kündigung in Schriftform fordern,aber Mobilfunkverträge gehören nicht dazu.

0

Würde mich sehr wundern. DIe TK-Branche lebt nach dem Motto "leicht rein, schwer wieder raus"...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bisher meist per Postweg gekündigt und dort keinerlei Probleme gehabt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?