Pc verkaufen, Festplatte löschen aber Windows 10 drauflassen, wie?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Windows 10 von USB/DVD booten und neu installieren, dabei die Festplatte formatieren.

Anschließend https://www.piriform.com/ccleaner runterladen und den freien Festplattenspeicher überschreiben (s. Bild)

Entgegen eines weit verbreiteten Irrtums reicht dabei einfaches Überschreiben völlig.
http://www.heise.de/security/meldung/Sicheres-Loeschen-Einmal-ueberschreiben-genuegt-198816.html

So ist Win 10 wieder drauf und deine Daten unwiederbringlich gelöscht.
https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10
Mit dem Tool kommst du an die neueste Win 10 ISO. Falls du keinen Key hast, bei der Installation die Keyeingabe einfach überspringen.

 - (Computer, PC, Windows)

- Die sichere Löschung der Daten geht ausschließlich mechanisch: Festplatte(n) mit dem Hammer in kleine Fragmente zerlegen.

- Andernfalls sind die gelöschten Dateien problemlos jederzeit wieder lesbar (Z.B. mit "recuva").

Nein. Nach nem bestimmten Löschverfahren eines gewissen Standards z.B. den der AirForce, sind die Daten nicht wieder herstellbar. und das beherrst jedes normal Löschprogramm.

0

wenn man die platte richtig formatiert mit mehrmals überschreiben wird es eine teure angelegenheit für den käufer die sachen wieder herzustellen. die frage ist dann ob die daten auf der platte 1000-3000€ wert sind.

0

Da mach dir keine mühe. 

Neu aufsetzen, hast ja den key

Vielen Dank an alle :)

Was möchtest Du wissen?