PC nach Jordanien verschicken

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt hier 2 Aspekte: 1) Versand nach Jordanien, 2) Versand bzw. Mitnahme von Jordanien nach Deutschland.

1) Versand nach Jordanien: Für den deutschen Zoll brauchst Du nichts. Einfach Zollinhaltserklärung ausfüllen ("private computer owned by consignee, forgotten on travel"), und ab nach Jordanien. Für den jordanischen Zoll solltest Du aber nachweisen, dass Du den Computer (möglichst schon vor längerer Zeit) gekauft hast. Ob, und welche Zollgebühren in Jordanien anfallen, vermag ich leider nicht zu sagen - evtl. mal bei der Botschaft nachfragen...

2) Wenn Du wieder nach Deutschland gehst, und nachweisen kannst, dass Du den PC in DE gekauft hast, und ihn im Reisegepäck hast, ist es auch nur Reisegepäck. Findet eine Zollkontrolle statt, legst Du den Kaufnachweis vor, und gut ist's. Schickst Du ihn per Paketdienst nach Deutschland (ich weiß nicht sicher, ob ein PC aus Jordanien zum Transport angenommen wird - Jordanien ist für Luftfracht ein relativ unsicheres Versendungsland (Gefahr von Bomben o.ä.), so dass gerade bei technischen Produkten große Einschränkungen sind), musst Du den Nachweis unbedingt außen am Paket anbringen und eine Erklärung, dass Du ihn als Gepäck voraus-/hinterherschickst; unbedingt den/das Flugschein/-ticket aufheben!

RaPiDStYl4 03.12.2013, 13:34

Danke sehr :) dann suche ich mal meine alte Rechnung raus!

0

Du brauchst einen Nachweis (Rechnung) das du ihn in der EU gekauft hast bzw. die Steuern bereits bezahlt sind wenn du ihn wieder einführen willst.

Was möchtest Du wissen?