PC laggt trotz wenig Auslastung?

2 Antworten

An der Hardware liegts wohl nicht, wenn du nicht alles auf den voll ausgelasteten USB installiert hast (F:)

Dann wird das Problem eher Software sein...

Wenn Antivirus nix findet, im Zweifel mal TronScript durchlaufen lassen, installierte Programme in Systemsteuerung checken, ob da was unbekanntes, Malware etc. auffällt, Autostart mal checken, ob irgendwas Unbekanntes gestartet wird

Ist alles auf der SSD installiert? 8% kommt mir da ein bissl wenig vor. Oder wenns nur DC ist, dann wohl auf der D?

Ich habe alles auf meiner SSD installiert und der Kopier Vorgang auf den USB war nur um Clips zu sichern, da ich meinen PC vielleicht zurücksetzen wollte, um vielleicht so die Lösung zu finden.

0
@Kalle383

Hmm, dann halte ich Malware für nicht unwahrscheinlich. Möglicherweise auch irgendwas wie Miner (sollte aber eigentlich alles im TaskManager an der Leistung sichtbar sein)

Das zeigt ja, dass dein PC eigentlich gar nicht wirklich ausgelastet ist (vielleicht künstlich durch Malware?)

Wenn TronScript nix findet, ist Zurücksetzen vielleicht gar nicht so eine schlechte Idee

0
@Dijkstra3006

Wie benutze ich TronScript? Also die Websites geben Tutorials an, die aber meist nur schlecht vom Englischen ins Deutsche übersetzt wurden.

0
@Kalle383

https://github.com/bmrf/tron/blob/master/README.md#use

Da findest du eine Kurzanleitung (auf Englisch)

  1. Pc neustarten
  2. Tron herunterladen (Link zur neusten Version https://bodkov.com - findest du auch in der Anleitung)
  3. .exe ausführen, sodass sich die Dateien entpacken
  4. tron.bat und \resources Ordner auf Desktop kopieren
  5. Rechtsklick auf tron.bat auf Desktop und als Administrator ausführen
  6. 3 - 10 Studnen warten - NIX währenddessen am Pc machen!
  7. Kann sein, dass du irgendwann in Schritt 3 einmal Enter drücken musst, muss aber nicht. Da du nicht die ganze Zeit währenddessen vorm Pc sitzt, macht er trotzdem weiter im Hintergrund mit anderen Schritten, bis du Enter drückst (Habs 2 Mal benutzt und musste nie was bestätigen, steht aber so in der Anleitung)
  8. Neustarten

Dann wurde alles bösartige entfernt. ABER: TronScript führt einfach hintereinander alle möglichen Antiviren Programme aus und kombiniert alle und ist daher auch sehr aggressiv. Es kann also sein, dass möglicherweise 10 Dateien oder so entfernt werden, die eigentlich ungefährlich sind. Genauso wie auch irgendwie immer 7-Zip automatisch deinstalliert wird

Dir wird auch ein Log erstellt mit gelöschten Dateien, da kannst du alles nachlesen

0
@Dijkstra3006

Danke dir und allen Anderen die mir hier so spät geholfen haben. Ich werde dies jetzt ausprobieren und morgen berichten. Also erstmal gute Nacht und bis demnächst.

0
@Dijkstra3006

Ist es schlecht wenn da immer steht Zugriff verweigert?

   Done.

   Miscellaneous cleanup, please wait...

Zugriff verweigert

Zugriff verweigert

Zugriff verweigert

Zugriff verweigert

Zugriff verweigert

Zugriff verweigert

Zugriff verweigert

Zugriff verweigert

Zugriff verweigert

Zugriff verweigert

Zugriff verweigert

Zugriff verweigert

Zugriff verweigert

0
@Dijkstra3006

Ich glaub ich weis warum es so ist wie es ist. Meine CPU-Temparaturen sind viel zu hoch. So bei 95 bis 100 Grad.

0
@Kalle383

Das kann sein. Frage ist warum die Temperatur so hoch ist. Kann ebenfalls Malware bedingt sein oder Hardware Fehler? Vielleicht läuft der CPU Lüfter nicht mehr richtig oder mal neue Wärmeleitpaste...

Hast du Tron als Administrator ausgeführt? Dann sollten eigentlich keine Zugriff verweigert Meldungen kommen

0

Was hast du denn für Komponenten? Tippe auf die SSD oder was bist du da wohin am exportieren?

Ich habe einen i5 8600k und eine gtx 1070. Als SSD habe ich eine Samsung NVME 970 und ich habe nur alte Clips auf eine externe Festplatte geschoben.

0
@Kalle383

Okaay also ich hatte das auch mal so ähnlich da wars nämlich die SSD da hatte ich dann aber 100% Auslastung. Und da das kopieren ja auch klappt... Hast du die Temperaturen mal überprüft? Zurücksetzen klingt nach ner ziemlich guten Idee...

0
@PandaInAmanda

Ich hatte mal so nen Check über die SSD laufen lassen und da war alles wortwörtlich im grünen Bereich. Welche Art von Reset würdest du mir empfehlen? Also mit persönlichen Daten behalten oder hard reset?

0
@Kalle383

Über Windows Einstellungen richtig resetten ohne persönliche Daten zu behalten - andernfalls behälst du möglich Malware auch ^^

OS neu installieren ist nicht nötig!

0
@Kalle383

Falls du die Möglichkeiten zur Sicherung hast ist der Hardreset am besten. Ja das Tool kenn ich das hatte ich damals auch da hatte ich eine von Samsung glaube das war ne 980 evo und da hat das Tool von Samsung den Fehler nicht erkannt. Habe mir dann Crystal Disk heruntergeladen. Damit ist die Diagnose dann geglückt. glaube ich aber bei dir eh nicht dass es das ist

0
@Kalle383

Ich werde jetzt dieses TronScript über die Nacht über meinen PC laufen lassen und dann morgen gucken was dabei rauskam.

0
@PandaInAmanda

Richtig, deshalb vorher Backup von den wichtigsten Dateien - nicht von allem, sonst nimmt man mögliche Viren nur wieder mit!

0

Was möchtest Du wissen?