PC auf Werkseinstellungen zurücksetzen! Was passiert mit den Programmen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auf dem Notebook sind dann genau due selebn Programme die darauf waren als der Hersteller ihn ausgeliefert hat. Alles was zusätzlich installiert wurde ist dann weg. Falls es keinen Händler oder Vorbesitzer gegeben hat der dir das Office installiert hat sollte das Office auch wieder darauf zu finden sein. Adobe Reader kann man sich legal im Internet herunterladen. Dazu einfach adobe reader in Google eingeben. Irgendwo wird dann eine Seite angezeigt get.Adobe... (die genaue url kenne ich nicht) auf dieser Seite wird dir der aktuellste adobe reader zum download angeboten der für dein Betriebssystem zur Verfügung steht. Falls du Google Chrome und die Google Toolbar nicht haben möchtest bitte nicht vergessen die häckchen zu entfernen. Bei der Installation solltest du darauf achten das nichts zum gleichen Zeutpunkt installiert wird, da sonst die Installation abgebrochen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von forwoodshipper
28.10.2014, 19:25

vielen, vielen dank! :)

0

Wenn Du Deinen Klapprechner auf Werkseinstellungen zurücksetzt,ist er in diesem Zustand wie Du ihn das allererste Mal benutzt hast.Mit allen vorinstallierten Programmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Windows wird neu installiert alles weg Programme auch .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RastaKopf
28.10.2014, 19:01

Auch falsch.

0
Kommentar von albert22
28.10.2014, 19:12

Falsch

0

Was möchtest Du wissen?