Paypal Zahlungsmethode ändern

4 Antworten

Also hier geht etwas durcheinander. Mit Paypal kann man mit 3 Methoden bezahlen: 1. Kreditkarte 2. mit einem Guthaben, dass man bei Paypal hat oder 3. man lässt das Geld von Paypal von seinem Girokonnto abbuchen. Die 1. beiden Methoden sind unkritisch, bei der 3. prüft vermutlich Paypal ab einem bestimmeten Betrag, ob die Abbuchung durchgeht oder sperrt diese Methode, falls schonmal eine Abbuchung zurück gegangen ist. Wie das Paypal genau macht, weiß ich nicht und wird Paypal auch nicht verraten. Wollt ihr nun etwas mit Paypal bezahlen und habt kein Guthaben und keine Kreditkarte angegeben entscheidet Paypal, ob die Zahlung freigegeben wird. Gibt Paypal die Zahlung nicht frei erscheint "Ändern Sie die Zahlungsmethode", heist in den meisten Fällen, zahle erst was ein, dann können wir die Zahlung freigeben. Nun zu der Ursprünglichen Frage. Wenn der Vorgang noch nicht abgeschlossen ist, kannst du die Zahlungsart auf der Paypal Homepage ändern. Ist der Vorgang abgeschlossen, ist es zu spät, aber du kannst dir ja dann dein Guthabe, dass du bei Paypal noch hast auf dein Konto überweisen lassen.

Hallo Benny. Ich hab mal eine Frage und ich hoffe das du sie beantworten kannst. Und zwar wollte ich mir bei Google Play was kaufen mit meinem Paypal Konto. Hat vorher auch geklappt. Aber jetzt steht da, das die Zahlung abgelehnt wurde, weil die bei paypal ausgewählte zahlungsmethode abgelehn wurde, und das ich die zahlungsmethode bei paypal aktualisieren soll. Wie mach ich das?

Das wüsste ich auch gern, habe noch keine Hilfe gefunden wie man das problem löst.

Ich will in app store doch nur mit payplpaypal bezahlen und dann kommt Zahlungsmethode abgelehnt ich muss es bei paypal aktualisieren.

Bin Ratlos ?!

0

Ja also ich hab das selbe Problem regt mich ein Bißchen auf.

0

Kommt ja erst einmal darauf an, was Du da überhaupt bezahlen sollst. Offensichtlich hast Du ja irgendwas gekauft und als »Zahlungsmittel« Rechnung eingegeben. Dann müsstest Du beim nächsten Kauf eben PayPal als Zahlungsmittel angeben und kannst dann direkt mit PayPal bezahlen. Natürlich nur sofern der Verkäufer überhaupt die Zahlung über PayPal anbietet.

PayPal selbst versendet ja keine Rechnungen. Oder hast Du den neuen Rechnungsservice von PayPal genutzt? Billsafe? Da kann ich Dir leider nicht weiterhelfen, hab ich noch nie genutzt.

Hi,

die Frage ist nicht ganz verständlich.

Willst du eine Rechnung von Paypal bezahlen?

dann müsstest du Geld auf dein Paypalkonto überweisen bsp. 50€ damit dein Konto für Gebühren gedeckt ist.

Oder willst du bei einem Händler mit Paypal bezahlen?

Dann kannst du nach dem einkaufen beim einloggen auf der Paypalseite deine Zahlungsmethode angeben, u.a. Kreditkarte, Lastschrift etc.

Grüße Benny

Hallo danke für ihre Antwort. Ich habe vor kurzem etwas über ebay kleinanzeigen gekauft und dafür eine Rechnung über Paypal bekommen. Aus Versehen habe ich angegeben, dass ich per Überweisung bezahle (geld von meinem Sparkasse konto, direkt in das Paypal Konto des Verläufers). Ich habe aber schon das Geld auf mein Paypal Konto überwiesen und möchte direkt über Paypal die Rechnung begleichen. Ich hoffe sie können mir weiterhelfen.

0
@Peterhart42
geld von meinem Sparkasse konto, direkt in das Paypal Konto des Verläufers

So etwas gibt es nicht. Da versucht dich jemand zu betrügen. Finger weg!

0
@Peterhart42

Achso... Überweisung heißt von Bankkonto zu Bankkonto. Von Bankkonto zu PayPal-Konto des Verkäufers ist nicht möglich.

Wenn Du nun doch per PayPal bezahlen möchtest, müsstest Du den Verkäufer kontaktieren, ihm den Fall schildern und ihm um seine PayPal-Adresse bitten. Wenn er sich darauf einlässt (das muss er nicht), müsstest Du dann bei PayPal auf »Geld senden« gehen und die PayPal-Adresse des Verkäufers eingeben.

0

Was möchtest Du wissen?