Paypal konto was braucht man?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Bei den meisten Neukunden verlangt Paypal die Angabe einer Kreditkartennummer und ist nur mit Deinem Girokonto nicht zufrieden.

Es ist eine Frage des Werts und der Ware, ob das Paypal-Risikomanagement "klingelt":

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full

3.6 Ausschluss von Zahlungsquellen. PayPal kann im Rahmen seines Risikomanagements bestimmte Zahlungsquellen für ausgewählte Transaktionen ausschließen. Wenn wir eine Zahlungsquelle ausschließen, werden wir Sie darauf hinweisen, welche andere Zahlungsquelle wir stattdessen nutzen.

Das Girokonto musst Du allerdings angeben, damit Dein Paypal-Konto verifiziert werden kann.

Wenn du bei allen Online Händlern einkaufen willst dann würde ich eher ein Bankkonto benutzen da du verifiziert sein musst. Du brauchst also ein Bankkonto, deine Adressen(Name, Straße, Ort, Telefonnummer usw...). Baer das kannst du auch alles auf der Paypal seite nachlesen. :-)

Du musst volljährig sein und auf jeden Fall ein Girokonto besitzen

Du brauchst ein eigenes Girokonto. Und du musst volljährig sein.

Du musst volljährig sein und ein Bankkonto haben,welches Du mit Paypal verknüpfen musst.Wenn Du Geld bei Paypal einzahlst, kannst Du direkt zahlen, wenn Du kein Geld auf Paypal hast, buchen die den Betrag dann von Deinem Konto ab.

Ne Bankkarte nicht. Nur Zugangsdaten zu einem verbundenen Konto

Du brauchst nur ein Konto. Eine Kreditkarte brauchst du nicht. Auch mußt du den kein Geld auf dortige Konto überweisen.

Ein Girokonto brauchst du.

Was möchtest Du wissen?