Paris mit Freundin?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein, das ist es kalt und nass, keine gute Idee, da man sehr wenig unternehmen, außer in Museen gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde auch lieber im Frühjahr oder Spätherbst fahren... sind zwar auch viele Touristen dort, aber im Winter ist es halt kalt und nass und nicht so romantisch, wie wenn das Wetter schön ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Paris ist eigentlich immer eine Reise wert -  abends zusammen vom Eifelturm auf die Lichter schauen.   Es heisst ja nich umsonst die Stadt der Liebe.

Aber mal ehrlich -  mache es lieber im Mai oder September -  besseres Wetter das Sightseeing macht mehr Spaß und die Flugpreise sind ähnlich.   Wenn Du das Ganze mit Meta-Suchen-Rabatten kombinierst solltest Du auch bei Air France oder Air Berlin kaum mehr als 60€ Roundtripp zahlen.

Ansonsten fährt der Thalys in Sonderaktionen ab 30€ Zentrum-Zentrum z.B. aus Köln.   Mittlerweile sind auch Fernbusse eine Alternative.

Ich würde im Dezember aber London empfehlen.   London hat eine tolle vorweihnachtliche Stimmung -  insbesondere der trubel und die beleuchtete und geschmückte Oxford-Street.  Auch Winder-Wonderland im Hyde-Park (U-Bahn Marble Arch)  ist toll.

London im Dezember kostet flugtechnsich wohl kaum mehr als 20€ return wenn Du zeitig buchst.   Meta-Rabatt mit Entropay usw. mal außen vor gelassen.

Das ist zum Beispiel im letzten Jahr möglich gewesen.   Am besten folgst Du der Seite -  die  postet Top-Reisedeals.

http://www.exbir.de/das-ist-aktuell-extrem-billig/14604-london-winterwonderland-ryanair.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde Reisen im Frühling oder Sommer oder Spätherbst vorziehen. Dann kann man vielleicht auch mal nett draußen sitzen. Paris? Warum nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es euch nichts ausmacht, dass es kalt ist dann mach das

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?