Paprikasamen

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja das geht relativ einfach- eine grosse-schöne Paparikafrucht aufschneiden- den Samen herausnehmen und ordentlich trocknen. Der Same muss ganz trocken sein- dann in einer Melitta Filtertüte oder einer Sück Zeitung trocken aufbewahren .Da Paprikasamen lange Zeit zum keimen braucht- Ende Jänner den Samen in Töpfe mit Aufzuchterde geben 1cm.tief und wichtig di Temperatur zum keimen muss mind,23 ° betragen und auch die Aufzuchtgefässe müssen genug Licht bekommen. Nach 4-5 Wochen weerden sich die ersten Triebe zeigen und dann die Triebe bei 2 cm.Höhe die Pflanzen pikieren. Bei einer Grösse der Pflanzen von 6-8 cm. nochmals in 18cm. Töpfe umpflanzen. Nach den Eisheiligen 12.Mai ins Freie setzen. ÖSI Garten Urli

Du kannst aus der geerntneten Paprika die Samen trocknen und dann im Februa/März aussäen. Die aus dem Supermarkt würde ich nicht nehmen, dann lieber im Gartencenter Samen kaufen oder schon kleine Pflänzchen.

Nimm aber nur den Samen von rotem Paprika, denn nur er ist ausgereift! Der grüne und gelbe ist noch nicht ausgereift.

Diese Antwort ist total unrichtig- grüne und gelbe Parika sind eine andere Sorte.

0

Was möchtest Du wissen?