PANTENE PRO-V ohne Silikone?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ja ist silikonfrei, allerdings sind in solchen shampoos meistens stattdessen andere chemische filmbildner drin. willst du wirklich silikonfrei haben, dann kauf dir naturksometikprodukte wie z.b. alterrra, alverde, lavera, farfalla, logona, sanoll, aubrey organics, weleda, i+m, usw

Welches findest denn du davon am besten denn über Alverde höre ich ab und zu auch nicht gerade das Beste.

0
@Gutefragemai

alterra und alverde sind billigmarken. von denen halte ich absolut garnichts. seit alverde vor einigen jahren die rezeptur geändert hat, hab ich kopfhautprobleme. ich schreib diese marken halt immer dazu, weil viele möglichst billig haben wollen ohne sich gedanken drüber zu machen, was sie sich damit antun.

welches shampoo für deine haare gut ist, kann man so pauschal nicht empfehlen, denn jeder haartyp ist individuell. ich persönlich benutze aubrey organics, hat sich nach vielen ausprobieren als das beste für mich heraus gestellt. haare werden super weich, sind gesund, kostet zwar ein bisschen mehr, dafür ist die falsche aber größer als man es hier gewöhnt ist. und verdünnt man das shampoo mit wasser, was man sowieso tun sollte, ist es seeeehr ergiebig.

0
@Luardess

Ich bräuchte eins wo ich nicht so viel rumtesten muss... es sollte schon Rest günstig sein... Das Feuchtigkeitsshampoo von Balea ist doch auch ohne Silikone oder ?:/

0
@Gutefragemai

testen mußt du bei jedem shampoo, du kannst vorher nie wissen, wie deine haare und die kopfhaut drauf ansprechen. mein aubrey organics ist trotz des preises wesentlich günstiger, als wie wenn ich hier nen shampoo für 3 oder 4 euro kaufe. keine ahnung wie balea ist. halte nicht viel von billig. wie gesagt, mir ist wichtig, was ich mir auf die kopfhaut schmiere. da muß ich drauf achten, seit ich sie mir mit billigprodukten kaputt gemacht habe. aber wie gesagt, muß jeder für sich entscheiden.

0
@Luardess

Lavera Apfel (4,94 Euro pro 250 ml), Logona Pflege Brennnessel (6,75) und Weleda Hirse Pflege (11,78) waren einwandfrei. Lediglich das Weleda-Produkt hatte mit den beiden Duftstoffen Citral und Coumarin nicht ganz unbedenkliche Fracht an Bord. Diese Duftstoffe können nämlich Allergien auslösen.

Das hatte ich im Internet gefunden.

0
@Gutefragemai

5 euro für 250 ml würde ich jetzt schon bei den besseren/teureren produkten einstufen. logona brennessel habe ich selber lange zeit benutzt. ja weleda hat duftstoffe drin, so wie einige andere shampoos auch. was viele drin haben sind cocamidopropyl . beatine. vertragen auch viele menschen nicht.

0

ja, ist ohne Silikone. Dafür sind aber jede Menge anderer Sachen drin, die auch nicht so toll sind.

Nächste interessante Frage

was ist dran an dem silikonmythos?! (haare)

Was möchtest Du wissen?