Paketboden wird immer schmutziger da wo ich sitze?

8 Antworten

Hallo.

Ein Drehtstuhl am Schreibtisch beansprucht den Boden stärker. Im Büro haben wir Hartplastik untergelegt, weil sonst das Parkett schnell kaputt geht.

Beim Aufwischen kann auch die Versiegelung zerstört werden. Da kommt es auf die richtigen Reiniger an. Wenn du häufig durchwischst, reicht meistens normales Wasser aus. Der Boden darf nicht zu nass werden. Bevor du den Schreibtischsessel wieder verwendest, solltest du den Boden trocknen lassen.

  • wahrscheinlich falsches Reinigungsmittel benutzt
  • zu feucht gewischt
  • feuchten Boden stark beansprucht

Es reicht meine Meinung nach, wenn man die Staubansammlungen unter dem Tisch regelmässig entfernt und 1 Mal pro Woche feucht wischt. Wenn du sehr oft am Schreibtisch hockst, eventuell auch über Bodenschonen nachdenken.

bei meinem Sohn am Schreibtisch sieht es ähnlich aus. Oben und unten :-) Auf dem Boden liegen Fliesen, die kriegen so kleine, schwarze Stellen, ganz kleine Löcher und Abschabungen. Auf dem Schreibtisch das gleiche. Da sieht man inzwischen den Unterlack. Er ist gerne und viel dort, rutscht auch mal hin und her, das lässt sich nicht vermeiden. Vielleicht mal einen Schutz drunter legen? Einen ganz fachen Teppich, PVC, irgendwas, den den Boden schützt?

Wenn du so eine Bodenschutzplatte unterlegst, passiert deinem Boden nichts mehr: http://www.bodenschutzmatten-outlet.de/ Parkett verträgt nicht so viel Feuchtigkeit und man sollte es möglichst wenig feucht wischen.

Wenn der Boden aufquillt(Parkett, Laminat ?) hast du zu oft und zu feucht gewischt. Oder der Boden ist wieder nicht anständig versiegelt.

Der Dreck frisst sich vom Stuhl in den Boden(hat er Rollen ?)

Es gibt bei IKEA z.B. Fußboden Unterlagen die sind transparent und extra für Schreibtische gedacht. Die legst du unter den Stuhl und vermeidest so das der Dreck sich in den Boden frisst.

Hast du einen Schreibtischstuhl mit Rollen drunter?

Dann solltest du als erstes schauen, dass es Rollen für einen harten Boden sind, die du drunter hast oder aber einfach welche für harten Boden kaufen.

Dann kannst du noch eine Unterlage (kleinen Teppich stc.) verwenden, wo nur der Stuhl drauf steht. Man kann diese Verschmutzungen bei den Drehstühlen kaum verhindern. Da kannst du auch nichts dafür.

Den Fußboden auf keinen Fall zu feucht wischen, dass nimmt jeder Holfußboden übel.

alles Gute für dich

Was möchtest Du wissen?