Packsack aus Teichfolie machen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Verschweissen kannst du auch mit einer Heißluftpistole glaub ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tictac98
07.04.2016, 16:55

Ich besitze so etwas leider nicht und eine vernünftige ist nicht so günstig... 

0

In jedem Falle würde ich die Plane empfehlen.

Wenn Wasserdichtigkeit ein Kriterium ist, kommst Du ohne eine Verschweißung nicht umhin. Hierbei ist natürlich Bedingung, daß die Plane überhaupt schweißfähig beschichtet ist.

Wenn diese Voraussetzung gegeben ist, brauchst Du immer noch eine mechanische Stabilität, und dafür reicht eine Beschichtung in der Regel nicht aus. Man stabilisiert so einen Beutel durch Vernähung.

Also schneidest Du Dir die Einzelstücke zurecht und nähst die (bzw. bittest Mutti darum) zusammen, und zwar ungefähr 15-20 mm von der Schnittkante entfernt. Anschließend verschweißt Du die Teile oberhalb der Nähnaht mit dem Lötkolben oder, sofern Du hast, mit einer Heißluftpistole. "Oberhalb" heißt auf der äußeren Seite, nicht zum Beutelinneren hin.

Beim Verschweißen sind Druck und Wärme notwendig, also kannst Du immer nur ein kurzes Stück erhitzen und mußt das dann zusammenpressen, bis es abgekühlt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tictac98
07.04.2016, 16:51

Nähen ist für mich eigentlich keine Opt

0

Was möchtest Du wissen?