Ovulationstest während Periode positiv?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt mehrere Gründe, wieso der Ovulationstest während der Periode positiv sein könnte:

1) Du hast einen sehr kurzen Zyklus und damit verbunden bereits einen sehr frühen Eisprung. Der Eisprung kann in solchen Fällen auch schon am 7. Zyklustag stattfinden. 

2) Ovulationstest sind nicht immer so zuverlässig. Der LH-Wert, den sie messen, ist bei jeder Frau in einer anderen Konzentration enthalten. Wenn du naturbedingt einen eher hohen LH-Spiegel hast, kann der Test positiv ausfallen, obwohl der Eisprung noch nicht bevorsteht. In einem solchen Fall kannst du es mit einem weniger sensiblen Ovulationstest versuchen (dieser braucht mehr LH, um positiv zu werden). 

3) Es handelt sich vielleicht gar nicht um deine Periode, sondern um eine Ovulationsblutung (Eisprungblutung). 

Ovulationstests sind im Allgemeinen recht fehleranfällig und nicht immer so genau, wenn es um die Bestimmung des Eisprungs geht. Die Symptothermale Methode zum Beispiel wäre da viel genauer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nichtsoherzlos
03.08.2017, 12:34

Danke! Sehr genaue und ausführliche Antwort. Hat geholfen :)

 Für mich ist der Ovulationstest die beste Methode. Die symptothermale Methode würde meinen Freund noch mehr abschrecken 🤣 

0

Wenn du einen kurzen zyrklus hast kann das passieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?