Overheadprojektor Folie verschmiert..

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vielleicht kannst du deine Folie auf einen Fotokopierer legen und auf eine neue Folie kopieren, das hält dann... Ansonsten würde ich die Folie vorsichtig in eine etwas dickere Illustrierte legen.

Danke! Hab es probiert, also das mit der Zeitschrift. Verschmiert nicht, müsste einmal reichen, bis ich mir nen anständigen Stift hole :)

0

Hmm, komisch.. Falschen Folienstift vllt? Wasserfester Folienstift ist nützlich ^^ evt. ist die Oberfläsche nicht für die Stifte geeignet.

Aber transportieren würde ich sie in den händen, ist am sichersten.

Wie gesagt, es ist ein Fineliner, hatte nichts anderes da.

0
@Rathalos123

achso.. Fineliner.. voll verlesen ^^ joa dann erklärt das alles

0

Sind es Original-Overhead-Folien?

Die sollten nämlich nicht verschmieren, weil sie so beschichtet sind, dass ein Permanentschreiber ein klares, unverwischbares Bild hinterlässt.

Also ist es entwder die falsche Folie oder Folienseite oder der falsche Schreiber.

Bei einem fineliner hast du keine oberflächenhaftung, nr wenn du einen wasserfesten Folienstift verwendest ist das geschriebene Wischfest

Badreiniger hilft. Draufsprühen, mit zewa drüberwischen, abwaschen sauber!Danach neu draufschreiben. Aber doch nicht mit fineliner! Folienstifte sind besser und verschmieren nicht! lg

Was möchtest Du wissen?