Warum klappt es nicht mit meinem Laserdrucker eine Transferfolie für dunkle Textilien zu bedrucken

2 Antworten

Ich versteh nicht das das auf der anderen Folie funktioniert.Weil mir ist schon klar was da passiert,die stellen wo die farbe hin soll wird elektromagnetich aufgeladen so das sie denn Toner anziehen,der dann durch erhitzen verflüssigt wird,und ich denke dieses erhitzen zerstört die Folie.Warum der das bei der hellen nicht macht ist mir ein Rätsel.Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.MfG S1xpac

Du darfst nur Folien benutzen, die für Farblaser geeignet sind (besonders hitzebeständig !).

0

Hi, ich habe am wochenende selbes problem gehabt und nachdem ich den Drucker komplett auseinander nehmen mußte um die Transferfolie von den Walzen zu lösen, zieht er das paier jetzt zwar noch ein aber spuckt es nicht mehr aus. es bleibt immer hinten hengen.

War dein drucker noch funktionsfähig nachdem die folie im Drucker "geschmolzen" ist?

Was möchtest Du wissen?