Ouija-Brett Selbst machen

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

so hallo erst mal ,ich finde es nicht gut was ihr da versuchen wollt,naja wie auch immer,eine pape stabil muss sie sein,in die mitte ja/nein ,und im kreis das alphabeth auf schreiben,,wichtig alle spiegel zumachen ,abhängen mit einem tuch es darf nichts mehr von einen spiegel zu sehen sein!!!!!genau hin sehen wo gegenstände sehen und wie sie danach sehen !dann das abc auf sagen,und den geist fragen ob er anwesend ist ,wenn ja bitte generell keine zukunftsfragen stellen wichtig!bitte meldet euch,aber ich über nehme kein haftung wenn etwas passiert.

bitte seid vorsichtig,es ist kein spiel für leute die psychisch labil sind!!!!!!!!

0
@PotemkinsUhu

Ich bin nicht Psysisch labil Mir geht es gut Ich habe keine schlechtes Gefühl Und ich WERDE ES MACHEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

0

Mal eines vorweg! Einige Antworten hier sind echter Unsinn! Ich selbst bin seit 17 Jahren auf dem Weg des Wicca und finde es ehrlich gesagt ein Unding wie hier Ängste geschürt werden die uns durch diverse Hollywoodfilme und Horrorromane zu diesem Thema eingeredet werden. Shützen solltet ihr euch dabei zwar schon und zwar am besten durch einen Schutzkreis. Es sind nicht unbedingt die Geister oder Dämonen die euch schlimmes wollen oft sind es andere Personen die magisch arbeiten und euch aufspüren. Im Prinzip gibt es in der Magischen Welt weder gut noch böse, sogar Dämonen sind nicht unbedingt böse. Angriffe kommen in der Magischen Welt fast immer von aussen von einem Menschen der seine Magie mit bösen Absichten schwarz färbt. Ich selbst benutze seit zwei Jahren regelmässig ein Ouijabrett. Der Schutzkreis oder das Pentagramm muss auch nicht mit Kreide auf dem Boden aufgemalt werden (kann zwar ist aber eher Hollywood),muss also nicht Physikalisch existieren. Das jetzt im Detail zu erklähren wie das mit dem Schutzkreis funktioniert ist aber immoment zu umfassend und beantwortet nicht die eigentliche Frage. Also aus nem Sarg ein Ouijabrett zu fertigen ist erstens reichlich Pietätlos und zweitens völliger Unsinn und verärgert im schlimmsten Fall die Geister. Das war von meinem Standpunkt aus die schlimmste und gefährlichste Antwort von allen. Nimm einfach ein Brett aus unbehandeltem Holz, es reicht auch ein Zuschnittrest aus dem Baumarkt.Dann schreibst du einfach in die linke obere Ecke Ja Rechts davon Nein, in die Mitte das Alphabet und am unteren Rand die Zahlen von 1-0 wobei die Null für die 10 oder alle anderen Nullstellen steht fertig. Eben so ein Unsinn ist es zu behaupten man solle das Ouijabrett niemals alleine verwenden,das ist nämlich überhaupt kein Problem wenn man vor der Seance seinen Schutzkreis gezogen hat.

also wenn ich meinen Schutzbrief um mich ziehe kommt trotzdem ein Geist?

0

bzw er antwortet auch dann trzd?

0

vllt.kommt meine antwort spät... aber ein echtes richtiges Ouija-Board ist aus einem alten Sarg gefertigt aber bitte fang jetzt nich an Gräber zu plündern ^^ es wäre besser wenn jemand dabei ist der soetwas schon mal gemacht hat, es müssen mindestens 2 Leute anwesend sein ich habe nochnicht gehört dass es allein geht. Am besten ist du nimmst eine dicke Sperrholzplatte, unser letztes Brett hat dran glauben müssen also auch keinen (egal wen ihr an die strippe bekommt) beleidigen oder nerven und vorallem müsst ihr ausschreiben lassen sonst kann sein nicht nur dass brett geht kaputt sondern auch ihr. Wenn du ein Brett hast ungefähr die Größe 40x20 aber je größer desto besser je freier die Buchstaben und Zahlen stehen desto leichter zum lesen, am besten mit bleistift vormalen je schöner das Brett am schluß ist, desto wohlgesinnter der "Geist" oder Dämon oder was auch immer ihr haben wollt. wenn du noch fragen hast oder irgend etwas wissen willst melde dich!!!! UND NICHT EINFACH MAL SO AUSPROBIEREN am schluß könntet ihr die blöden sein.

Sperrholzplatte, Buchstaben dann mit Filzstift schreiben oder Lötkolben einbrennen.

Eine Pappe tuts auch, kommt ja nicht auf das Material an sondern auf die Teilnehmer der Seance.

wie viele mitglieder mit mir brauuche ich denn?

0

Tu es besser nicht. Die Geisterwelt ist Realität, du kannst dir sehr leicht einen Dämon einfangen, der dich evtl dein Leben lang verfolgt. Auf www.soulsaver.de findest du Infos und Erfahrungsberichte.

Es gibt keine Geister! !!!!!!

0

kann mich der aussage von freto nur anschliessen. und einfach in den baumarkt gehen und etwas zusammenbasteln funktioniert eh nicht

Was möchtest Du wissen?