OSB Platte gegen Nässe schützen

4 Antworten

Wenndu sie versiegeln möchtest , dann nimm Bootslack,

ist zwar nict der billigste Lack hält und schützt aber ewig.

Vg pw

wie wärs mit Klarlack?

Ich habe jetzt über 8 jahre OSB-Platten an einen Schuppen draußen dran.Ich habe,bevor ich sie an schraubte alles mit Silicon-Harz-Fassadenfarbe gestrichen,auch Nut und Spund und gründlich.

Rollerreifen bei Nässe, wer ist im Regen gut?

Welches Profil ist gut bei Regen? Breiter Reifen für Nässe?

...zur Frage

OSB-Decke verkleiden

Wir haben unser Haus in Holzbauweise aufgestockt. Den Deckenabschluss bildet eine OSB-Platte. Diese möchten wir nun schlicht weiß verkleiden ohne Raumhöhe zu verlieren. Eine Installationsebene brauchen wir oben nicht, da die Kabel direkt über der OSB-Platte quasi in der Dämmung verlaufen. Unser Architekt hat geplant Gipskartonplatten direkt auf die OSB-Platten zu schrauben. Die Trockenbauer raten nun dringend davon ab, da die Holzdecke und die OSB-Platte noch "arbeiten" würden und Risse in der Gipsplatte zu erwarten wären. Meine Recherche im Internet hat auch ergeben, dass es problematisch ist im Dachgeschoss, eine Holzbalkendecke mit OSB ohne Unterkonstruktion zu beplanken. Am liebsten würde ich die OSB einfach tapezieren oder streichen aber auch das scheint nicht so einfach zu sein. Gibt es vielleicht elastische Tapeten oder ein rissfreies Material das wir zur Verkleidung der OSB-verwenden könnten? Vielen Dank im voraus für Eure Antwort!

...zur Frage

Um welches Material könnte es sich bei dieser Hiteschutz Platte handeln? Asbest?

Hat jemand Ahnung aus welchem Material diese Hitzeschutz Platte bestehen könnte? Sie steckt zwischen Kühlschrank und Herd/Backofen. Der Rand ist sehr "faserig". Asbest?

Die Platte hat folgende Aufschrift: Platte..?......Stapel vor Nässe schützen..

...zur Frage

warum sind lacke auf wasserbasis ungeeignet für osb platten

osb fussbodenplatten versiegeln

...zur Frage

OSB Platte tapezieren ohne Weiteres?

Hallo, ich habe vor eine OSB-Platte zu tapezieren (Vliestapete). Platte unbehandelt, fein angeschliffen, ca. 10-12mm stark. Es ist eine einzelne Platte, d.h. keine Stöße oder Kanten auf der gesamten Fläche. Diese wird später an vielen Stellen an eine Wand gespaxt. Wird das gehen, ohne beide Seiten zu tapezieren (wegen Verzug) ? Es muss nicht perfekt aussehen, nur die Platte sollte danach nicht vollkommen krumm sein. Danke für hilfreiche Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?