Orbitale bei Phosphan PH3?

2 Antworten

Deine Vermutung sp³-Hybrid wäre fürs NH₃ richtig. Die Besetzung im Atom spielt dabei keine Rolle; CH₄, NH₃ und H₂O oder auch SiH₄ kann man ja alle gut als sp³-Hybride an­sehen, weil die Bin­dungswinkel alle zwischen 105 und 110° liegen.

Bein PH₃ und auch beim H₂S stimmt das aber nicht; die experimentellen Bindungs­winkel liegen iim Bereich von 94°, IIRC. Also beschreibt man die Bindung am besten nur über die p-Orbitale (die stehen ja alle senkrecht aufeinander, und 90°≈94° it gut genug) und läßt die s ganz weg.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Chemiestudium mit Diss über Quanten­chemie und Thermodynamik

Bei praktisch 90 ° Winkeln (H-P-H) ist der phosphor unhybridisiert.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Gelernt ist gelernt
 - (Schule, Chemie, Orbitale)

Was möchtest Du wissen?