Chemie: Unterschied zwischen sp3 und sp2 Orbitalen!

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Unterschied liegt in der Hybridisierung ("Verschmelzung") der Orbitale. Wie der Name sagt, sind an der Bildung eines sp2 Orbitals 1 s- und 2 p-Orbitale beteiligt, entsprechendes gilt für ein sp3-Orbital. Die durch eine Hybridisierung entstandenen Orbitale unterscheiden sich in ihrer Geomoetrie: sp-Orbitale weisen eine lineare, sp2-Orbitale eine trigonal-planare und sp3-Orbitale eine tetraedrische Geometrie auf. Was die Sigma- und Pi-Bindung anbelangt, so bezeichnet man die Bindund zwischen zwei Kernen, die auf der Kern-Kern-Achse liegt als Sigma-Bindung, Bindungen außerhalb der Kern-Kern-Achse als Pi-Bindung. Zumeiste kommen diese durch die Überlappung zweier p-Orbitale zustande.

Was möchtest Du wissen?