Online Japanisch lernen?

6 Antworten

Es gibt viele Webseiten, auf denen es Infos zum Japanisch lernen gibt, aber ich hab die Erfahrung gemacht, dass man dann letztendlich doch ein Buch oder ein PC-Programm braucht, also etwas "professionelles". Ich kann da wie RedPanda2013 Japanese From Zero empfehlen, allerdings ist das auf englisch. Auf http://japanischlernen.eu/ gibt es auch ganz gute Tipps, was das Material angeht. Ansonsten kann ich noch das Japanisch Netzwerk empfehlen, das ist ein Forum im Internet. Da kannst du dann gucken, wenn du Probleme mit etwas hast. Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg!

Zu erst wäre ein Sprachkurs sehr zu empfehlen. Denn Japanisch selber lernen ist sehr schwierig bzw ohne Ahnung/Erfahrung wie du das angehen sollst nahezu unmöglich. Zumal die Motivation in einer Gruppe gleichgesinnter viel höher ist.

Deshalb würde sagen, dass Selbststudium nur sinnvoll ist, wenn es keine andere Möglichkeit gibt.

Eine kostenloste Seite gibt es da auch nicht. Du kannst vllt ein bisschen Urlaubsvokabular lernen - mehr aber nicht.

Ich würde auf jedenall erstmal anfangen Kana (hiragana und Katakana) zu lernen; dafür finde ich das Schreiben lernen Buch von Pons sehr gut. ls Lehrbuch würde ich "Japanisch im Sauseschritt" empfehlen. Die englische Genki Reihe soll auch gut sein, habe damit aber noch nicht richtig gearbeitet.

Bei Japanisch im Sauseschritt gibt es beim ersten Band zwei Ausgaben: Eine Standarf Ausgabe in lateinischer Umschrift und eine Universitätsausgabe in Kana und Kanji (Kanji sind aber mit Hiragana Lesung versehen). Ich würde da die Universitätsausgabe empfehlen, da du dich so bereits von Anfang an an das Schriftbild gewöhnst.

Sobald du Grundkentnnise hast sollltest du aktiv anfangen Kanji zu lernen - hierfür (und für das verstehen "normaler" japanischer Texte) brauchst du ein Kanji Lexika. Ich habe eins von Landenscheidt und bin sehr zufrieden damit (weiß aber nicht mehr genau welche Ausgabe das war)

Wenn du Japanisch im Selbststudium lernen möchtest, sind die Audio CDs zum Lehrbuch auf jedenfall ein Muss. Parallel dazu kann es nicht schaden wenn du früh anfängst einfach japanische musik/Sprache und co zu hören und einfach nur versuchen die Laute und den Sprachrhthmus zu erkennen.

Parallel zu dem ganzen können versch. Lernspiele oder interaktve Lernprogramme sehr hilfreich sein und das gnaze ein bisschen auflockern.

Alles in allem kostet das natürlich schon ein bisschen was - aebr wenn du ernsthaft die Sprache lernen willst lohnt sich das.

Die Grammatik kann man die online vielleicht beibringen aber das mit der Aussprache wird sehr schwer, ein Sprachkurs wäre doch die bessere Variante wenn du es richtig lernen willst. Wenigstens anfangs, damit du ein Gefühl für die Sprache bekommst

Was möchtest Du wissen?