One Piece luffy sama?

4 Antworten

Einfach aus Höflichkeit oder Respekt. Sind eben typische japanische Suffixe.

Weil Luffy nun mal der Name des Hauptcharakters ist.

Senpai, Sama, San, etc. sind typische japanische Suffixe. Nur mit dem Namen ohne Suffixe wird in Japan selten jemand angesprochen.

Weil die leute entweder älter oder jünger sind als ruffy. Senpai ist für leute die älter sind. Und san, damit werden leute bezeichnet die jünger sind als man selbst. Ist einfach eine höflichkeitsform.

Sama: die höflichste anrede. Formale version von san. Verwendung für gäste, götter oder kunden.

San: wird zwischen allen altersgruppen verwendet und entsprich "herr", "frau" oder fräulein

Kun:mänl. Anrede. Wird verwendet, wenn auf männer allgemein bezug genommen wird. Verwende sowas nicht beim chef.

1

Was möchtest Du wissen?