Oll und pll beim cuben lernen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du weißt, welche Zeichen was bedeuten, merkst dir nicht die Buchstaben, sondern die Drehungen, die du mit den Händen ausführst. Dabei merkst du dir auch mehrere Bewegungen in Gruppen. Also nicht jede einzeln. Es hilft auch nach Mustern zu schauen. Achte darauf, was mit dem Würfel passiert (zum Beispiel Blöcke oder Paare, die sich bewegen oder aufteilen oder zusammenfügen).

Wie Chaos schon gesagt hat. Außerdem hilft es dir am Anfang vor allem eher mal nen einfachen Alg, als den schnellsten zu benutzen.

Was möchtest Du wissen?