Olaplex no 3 nach der Blondierung auftragen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Olaplex Nr. 3 ist lediglich eine Art zusätzlicher Pflege nach einer Färbung/Blondierung, der Olaplex Nr. 1 hinzugegeben und die mit Olaplex Nr. 2 finalisiert/fixiert wurde.

Bei Olaplex geht es primär um die Nr. 1 und 2, denn die Nr. 1 füllt quasi die Disulfidbrücken wieder auf, die bei einer Farbbehandlung beschädigt/gebrochen werden, um Farbe in das Haar zu bekommen und darin haltbar zu machen.  Mit  Olaplex Nr. 2  wird diese Wirkung dann sozusagen abgeschlossen/fixiert.

Ob nun danach Olaplex Nr. 3 verwnedet wird oder einfach ein wirklich ordentliches, wirksames Pflegeprodukt, ist weniger relevant als eben die ersten beiden Schritte, was das Olaplex-Syastem anbelangt.

Viele "Heimanwenderinnen", die ebenso nicht wissen, was Olpalex wirklich ist, sich einfach mal Olaplex Nr. 3 irgendwo bestellt haben und denken, es wäre eine "Reparaturpflege" für gefärbtes/blondiertes Haar, sind vom Ergebnis der Anwendung eher enttäuscht    . . .  weil es einfach nicht fdas ist, was unerfahrene, unwissende Konsumentinnen denken, die sich vorab nicht richtig informieren.

Olaplex Nr. 1 selbst anzuwenden kann, bei falschem Mischverältnis bzw. unsachgemäßer Anwendung im Zusammenhang mit der Haarfarbe/Blondierung  zum Versagen der Haarstruktur führen, daher sollte man das geschulten Fachkräften überlassen   . . . sonst gehört man hinterher evtl. auch zu den tausenden Frauen/Mädchen, die wöchentlich verzweifelt bis heulend in Salons auftauchen und dann erwarten, dass wir zaubern können, um deren Haare noch zu retten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?