Ohrloch stechen...Eltern überreden!

11 Antworten

Wenn der Arzt das richtig macht . Entzündet sich das ganze auch nicht . du musst dan nur imer drehen . Bei mir aht es 12 Euro gekostet . Also wenn du immer den Spray drauf machst und die ersten monate nur die Gesundheits- Ohtinge trägst ist es überhaupt nicht schlimm . Die Gesundheits - Ohringe ( die heißen irgendwie anders , glaub ich ) sind aus echtem Gold und etwas dicker das sich nichts entzündet und das loch nachher so groß ist das du problemlos die ohringe reintuhen kannst .

Ich würde eher zu einem guten Piercer gehen als zu einem Arzt. Ich kenne mehrere Leute, die es bei Ärzten haben stechen lassen und dann riesige Probleme hatten, weil der Arzt es eben nicht so gut kann (Ist ja auch nicht seine Hauptaufgabe). Hör dich in deinem Bekanntenkreis nach einem guten Piercer um oder recherchiere im Internet, wenn deine Mutter es dann erlaubt. Von Schießen beim Juwelier würde ich auch abraten.

1

entzünden wird es sich nur wenn du den schmuck nicht verträgst oder allgemein bei dir wunden schlecht verheilen besteht ein gewisses risiko, aber ohrlöcher sind ansich recht unproblematisch, wenn du dich an die pflegehinweise hälst.. biete deiner mutter an das stechen selbst zu bezahlen und bei einer langwierigen entzündung die stecker wieder entfernen wirst.. das stechen selbst ist nicht kostenlos sondern in der pauschale mit enthalten.. meist so 10-20€ für zwei ohrlöcher, gesundheitsstecker und desinfektionslösung..

Vielleicht ist es besser, das Stechen der Ohrlöcher auf eine nicht so warme Jahreszeit zu verschieben. Jetzt schwitzt du sehr viel, die Entzündungsgefahr scheint vermutlich deutlich höher zu sein.

Du möchtest das Ohrloch vor allem, weil Freunde sagen es würde dir stehen?

Allein aufgrund des Satzes solltest du dir das ganze wirklich überlegen! Wenn man sowas macht, dann nur weil man es selber will, nicht weil es andere "cool" finden!

Du wirst dann halt für immer ein Loch bzw eine Narbe haben. Bei mangelhafter Pflege wird sich das entzünden und und und...

nunja, auch wenn ich deine Frage damit nicht beantwortet habe, solltest du es dir nochmal überdenken!

Wir reden von einem Ohrloch... nicht vom Zunge spalten.. jedes Mädchen hat doch Ohrringe.. und selbst wenn man sie iwann nicht mehr will.. also ich habe größere Narben, als einen kleinen Punkt am Ohrläppchen..

1
@Ninaaa88

Ansichtssache, aber dennoch macht sie es scheinbar nur wegen anderen Leuten und nicht weil sie selbst dahinter steht! Und das angeblich jedes Mädchen Ohrringe hat ist einfach nur ein sinnloses Argument! nur weil alle Cola trinken, trink ich dennoch lieber Kaffee...

0

Bitte bitte bitte geh zum Piercer, nicht beim Juwelier oder sonst wo schießen lassen. nur Piercen. Dann wirst du auch keine (oder nur selten) Entzündungen haben! Wenn du deine Mutter über den Unterschied zwischen Piercen und Schießen ausführlich aufklärst, wird sie sehen, dass du dir darüber Gedanken gemacht hast und vernünftig bist und so weiter. Vielelicht hast du dann eine Chance! Beim piercer ist es etwas teurer, aber ich finde, da es was gescheites ist, könnte dich deine Mom vielleicht unterstützen!

Was möchtest Du wissen?