Ohne das andere Bein zu belasten mich wiegen, geht das?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du kannst Dich auch einbeinig auf eine Waage stellen. Allerdings sind manche billigen Digtalwaagen (gerade das Importzeugs) ein wenig ungenau, wenn sie ungleichmäßig belastet werden. D. h. rechne mal +/- ein halbes kg ein, wenn Du Dich nur einbeinig auf so eine Waage stellst und dann ggf. der eine Fuß nicht mittig steht.

Der Rest ist halt Physik: ob Du nun auf einem Bein oder zweibeinig auf der Waage stehst, macht theoretisch für das meßbare Gesamtgewicht keinen Unterschied.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Gewicht ändert sich ja nicht, egal ob du auf einem Bein, beiden Beinen oder auf deinen Händen stehst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stell dich mit einem Bein auf die Waage, am Gewucht ändert das nichts. Du darfst dich nur nicht irgendwo abstützen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wiegst auf einem Bein genau so viel, wie auf zwei Beinen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lol, alter dein gesamtes gewicht ist dann halt nur auf einem Bein. Natürlich geht das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?