Offene Frage an alle - Was braucht unsere Welt am dringendsten? Was wäre dein Traum, in Bezug auf diese Frage?

33 Antworten

Das Problem, das ich beschreibe, herrscht in vielen Ländern ... nicht nur dem politisch verarmseligten Deutschland ... Da auch die Politiker der führenden Nationen korrupte Kriminelle sind, brauchen wir fast überall viel viel mehr Bürger mit eigenem Denken, nicht solche Unmengen armseliger CDU/CSU-Wähler, SPD-Wähler und der oberkorrupten FDP-Wähler, die gemeinsam nicht die Idee einer potentiellen Zukunft haben, weil sie ebenso wie ihre Kandidaten nur an ihrer eigenen kurzfristig und langfristig hochbezahlten Glücksseligkeit arbeiten, indem sie sich nicht wirklich aus ihrem vollgefurzten Sessel erheben, um mal zu sehen, wie es den bürgerlichen "Les Miserables" geht, die so blöd waren und immer wieder sind, die Schlimmsten zu wählen, die speziell das gemeine Volk  nach Strich und Faden verarschen.  Doch haben wir  ein paar Millionen von Querdenkern, die nur noch kapieren sollten, daß es keinen günstigeren Zeitpunkt gibt, neue Parteien zu gründen, um bestehende Parteien (incl AfD, Linke, Grüne) kleiner werden zu lassen und die wirklich zählenden Zukunftsaspekte als Programm aufzubauen. Angesichts der beschissenen Situation, die alle Politikärsche dieser Welt incl Trump, Merkel, Erdogan, Putin und Hunderten anderer überflüssiger politischer Schmarotzer nicht verhindert, sondern aufgebaut haben, sollten u.a. die Genannten auf den Mars geschossen werden, damit sie nie wieder zurückkehren können ... Vorher läßt sich die Welt leider nicht in Bahnen lenken, die unseren Kindern und deren Kindern überhaupt Sowas wie Zukunft ermöglicht, eine noch lebenswerte Zukunft. Genau das ist es worum Merkel und Co uns betrügen, an jedem Tag und in jeder Stunde, und solche kriminellen Figuren müssen aufs Abstellgleis. Oder am Besten gleich in die Hölle. Schön wärs, wenn sich die Gräber der RAF wieder öffnen würden ...

Viva la Zukunft? Es gibt Keine mit unseren Politikern ... 

(c) Copyright harald weinheimer 2017 

Die heutige Welt ist nur noch geizig! Sie bräuchte mehr Zivilcourage, sozialen Zusammenhalt, Stabilität und Sicherheit! Ich wünsche mir, dass alle Menschen mal wirklich die Augen öffnen und ihre Umwelt betrachten. Dann würden sie vielleicht erkennen, dass all die Statisten in ihrem persönlichen Film Menschen wie sie sind und diese auch als solche behandeln. Ich beziehe das nicht (nur) auf die "grossen" Sachen wie Politik und Terrorismus sondern vor allem auf die Kleinen, der Typ an der Ampel, der nicht schon bei gelb losrast, die Kassiererin im Laden. All die Leute, von denen wir so gerne genervt sind. Ich glaube, wenn wir uns als Menschen im Kleinen wahrnehmen würden, wären die "grossen" Sachen auch irgendwann kein Thema mehr. Wenn wir nicht bald etwas ändern, wird es die Welt vielleicht bald nicht mehr geben! Dagegen muss man etwas unternehmen! Die Probleme sind eben nicht nur, Armut, Hunger; Durst; Krieg und Umweltkatastrophen...Umweltkatastrophen werden in der letzten Zeit nur durch den Klimawandel ausgelöst! D.h die Co2 Emissionen müssen um jeden Preis sinken, sonst wird es Immer mehr Umweltkatastrophen geben und somit auch mehr Tote! Die Welt muss beginnen etwas zu unternehmen! Mit ein bisschen Rad Fahren ist es zwar nicht getan, aber wenn jeder klein anfangen würde, wäre es auch schon ein kleiner Schritt in Richtung Besserung! Meine Meinung...lg. Julia

Das alle Menschen mal wirklich die Augen öffnen und ihre Umwelt betrachten. Dann würden sie vielleicht erkennen, dass all die Statisten in ihrem persönlichen Film Menschen wie sie sind und diese auch als solche behandeln. Ich beziehe das nicht (nur) auf die "grossen" Sachen wie Politik und Terrorismus sondern vor allem auf die Kleinen, der Typ an der Ampel, der nicht schon bei gelb losrast, die Kassierin im Laden. All die Leute, von denen wir so gerne genervt sind. Ich glaube, wenn wir uns als Menschen im Kleinen wahrnehmen würden, wären die "grossen" Sachen auch irgendwann kein Thema mehr.

Augen, wenn die Politik und strippenzieher unser Welt einmal sehen würde wie es unser Welt geht z.b Globaler Klimawechsel, Plastik im Meer , Leute die nichts haben , mangelnde Pflege.

Und wer kauft und benutzt den Dreck? Und wer sorgt dafür, dass der Mist im Meer landet? Politiker?

Wenn die Bürger nein zu Plastik sagten, würde die Industrie reagieren - wegen Geld und so.

WIR verseuchen die Welt.

1

Stelle dir mal vor jeder Mensch würde tagtäglich ein neues Lied kennenlernen welches sein Geschmack ist, und zum zum sofortigen Ohrwurm wird.

(Man muss ja immer seine Lieblingslieder erst suchen).

Das kann die gesamte Menschheit zum Guten wandeln. Jedoch ist mir eine solche Lieder-Filtermaschine nicht bekannt.

Was möchtest Du wissen?