Oculus Rift DK2 noch brauchbar?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

DK2 funktioniert noch mit der aktuellen Version von Home. Es kann dir aber keiner garantieren, dass das noch lange so bleibt.

Da ich auch noch eine DK2 habe, blocke ich Home per Windows-Firewall, um das automatische Update zu verhindern. Erst wenn ich mich im Forum davon überzeugt habe, dass ein neues Update auch noch DK2-kompatibel ist, lasse ich Home updaten.

120 Euro sind definitiv zu teuer, dafür ist das Risiko zu groß. Ich würde noch maximal 50 Euro für eine gebrauchte DK2 ausgeben.

Das DevKit funzt noch, aber ist von der Qualität nicht mit der Release-Version vergleichbar.
Die Einrichtung und kkonfigurationd es DevKits gestaltet sich auch nicht immer ganz so einfach.

Das ist mir bewusst, sonst würde die CV (Costumer Version) keinen Sinn machen ;)
Mir geht es in erster Linie nur um das Erlebnis vom VR. Wenn mich das so richtig Packt würde ich dann shcon die CV holen oder auf eine bessere Variante warten.

Ich denke da gibts noch verschiedene helfende Foren für die einzurichten :) 

0
@HouseSergeant

wenn du mal VR ausprobieren willst, schau ob es in deiner nähe noch eine Videothek mit Spieleverlei gibt, dort kann man dann bestimmt auch eine playstation mit VR preisgünstig ausleihen. Ist zwar nicht das selbe, aber man bekommt ein grobes vorstellung wie es auf dem PC sein würde.

1
@n0sTr4

Da ich aus der Schweiz komme und die grossen Store keine Demo Vermietung machen, ist dies nicht möglich, darum beziehe ich den kauf von 120 Euro in betracht.

0
@HouseSergeant

dann schau bei einem media markt oder saturn vorbei die haben test stationen. ansonsten empfehle ich ein google cardboard. kostet 3 euro knapp und der vr effekt gibt einen ersten einduck. zu vergleichen ist das dann aber nicht von der qualität ausgehend.

0

Ich würde dir da widersprechen wollen was die Qualität angeht. Wir reden vom DK2 nicht etwa vom DK1! Die CV hat vielleicht eine minimal bessere Auflösung, aber dafür das Godray-Problem, das es bei der DK2 nicht gibt. Außerdem wird viel berichtet, dass die CV unbequemer zu tragen ist. Also wo siehst du den nicht vergleichbaren Qualitätsunterschied?

0

Was möchtest Du wissen?