O.b über Nacht drin lassen?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Liebe dreamland1003,

selbstverständlich kannst du o.b. Tampons auch über Nacht verwenden. 

Richte dich mit dem Tamponwechsel so ein, dass du vor dem Schlafengehen und morgens gleich nach dem Aufwachen einen neuen o.b. Tampon einführst.

Für die Nacht kannst du die gleiche Tampongröße wie tagsüber verwenden. Die Tragezeit ist zwar nachts ggf. länger als tagsüber, der Menstruationsfluss ist jedoch im Liegen normalerweise schwächer.

Viele Grüße, dein o.b. Team

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie lange du den Tampon bedenkenlos drin lassen kannst steht auf dem Zettel, der der Packung beiliegt. Das sind meistens 8 Stunden. Es ist also kein Problem, den Tampon über Nacht zu verwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spätestens nach 8 stunden wechseln. (Steht in der packungsbeilage) Musst du nachts half Aufstehen. Mach ich auch. Oder du benutzt halt binden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich lasse meinen immer 8 Stunden drin und noch zusätzlich eine binde ist bißchen.
Ansonsten habe ich mich jetzt an Nachtbinden gewöhnt davon 2 und dann bist du auch sicher 😉

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen 😊💞

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich lasse meinen Tampon immer über Nacht drin, aber wenn die Periode stark ist benutze auch noch binden dazu sonst ist dein Bett danach voll mit Blut 😅

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm lieber eine Nachtbinde, da kannst du auch schnell mal wechseln wenn du aufwachen solltest, gerade wenn es so stark ist :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Achso,ich hatte noch etwas vergessen zu Fragen. Ist es schädlich wenn man ihn so lange drin lässt? Gerade an den ersten zweu Tagen soll man ja alle 4 Stunden wechseln .....?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde tagsüber Tampons benutzen, wenn es für dich angenehmer ist und nachts halt Binden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann lebensgefährlich sein einen Tampon zu lange drin zu lassen (Kein witz). Wenn du es nicht schaffst in der nacht aufzustehen um ihn zu wechseln, dann nimm binden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Machst du dir Sorgen wegen der Tragedauer, oder hast du Angst, dass du "ausläufst"?

Gesundheitlich passiert dir erfahrungsgemäß jedenfalls nichts, wenn der Tampon die ganze Nacht über drinbleibt.

Üblicherweise wachst du zwar auch auf, wenn er voll ist, gerade an starken Tagen reicht es dann aber schon oft nicht mehr bis zur Toilette. Es empfiehlt sich deshalb, zusätzlich eine Binde zu benutzen!

Wenn du ganz sicher gehen willst, könntest du natürlich auch den Wecker stellen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Halte es lieber aus hygienischen Gründen ein , also nach 6 Stunden spätestens wechseln stelle dir am liebsten einen Wecker sonst nehme Binden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?