Nutzt mein Freund mich nur aus?!

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Das Erste was ich an deiner Stelle machen würde mit ihm reden! Sag ihm was dich stört, auch wenn es dir schwer fällt. aber ich mein ich seid jetzt lange genug zusammen, dass du ihm das sagen kannst. Aber ich finde nach so einer zeit sollte es nicht immer nur ums knutschen und solche sagen gehen. Auch wenn ihr euch nicht oft seht aber wenn du ihn liebst dann kann er so süße Sachen sagen wie er will und er hat dich wieder rum ;) also wenn du mit ihm geredet hast, ihm das alles gesagt hast und er nicht darauf hört, dann mach Schluss. Er macht doch jetzt schon mit dir was er will, wenn du nichts sagst dann macht er das weiter und egal ob ihr noch weiter zusammenbleibt oder nicht, du wirst nicht glücklich. Er kann dich ja nicht schließlich wie eine Puppe behandeln. Klingt hart aber ist so. wenn er das am Anfang nicht versteht dann geh auf Abstand oder sag ihm dass du Schluss machst. Wenn er nicht aufhört mach Schluss, wenn er dich liebt checkt er das dann und sieht ein was er falsch gemacht hat. dann wird er zurückkommen. Vorher kapiert er das nicht

Man man man, als erstes kleiner Tipp, schreib nicht so viele Details in aller Öffentlichkeit das ist nicht gut und geht auch niemanden was an. Aber nun zu deiner "Frage": wenn du keinen Geschlechtsverkehr möchtest, egal aus welchem Grund und er akzeptiert das nicht, dann respektiert er dich nicht. Schieß den ab und mach diese wichtige und schöne Erfahrung beim Sex mit einem Menschen der dich respektiert und nicht mit jemandem der nur das machen mag was er will und dem deine Wünsche egal sind. Du sollst dich bei der "schönsten Sache" der Welt wohl fühlen und keine Angst haben ob dein Freund mit dir schluss macht oder nicht. Glaub mir, dieser Junge ist es nicht Wert das du dir so einen Kopf machst.

Zuerst mal, du hast alles sehr genau beschrieben, damit musst du hier aufpassen, die Mods löschen gerne mal Beiträge wie die Berserker! ;-) (nehmt mir das nicht böse, ist aber so) ...und jetzt zu deinem problem.. Ich glaube nicht, dass er dich nur ausnutzen will. Du sagtest du wärst seine erste Freundin. Da vermute ich einfach mal er handelt vollkommen normal wenn er mit der die ganze Zeit rummachen will. Ihr seid jung und verliebt, nutzt die Zeit! ;-) Wenn du mit ihm gerne auch noch andere Dinge als Sex unternehmen möchtest, dann rede mal ganz lcoker mit ihm. Mach ihm klar, dass du es ernst meinst und es auf Dauer die Beziehung gefährden könnte. Wenn ich dich liebt, wird er das verstehen und daruf eingehen.

Also ehrlich gesagt, meiner Meinung nach tut er das. Aber du solltest mit ihm erst einmal über alles reden. Sprich mit ihm, erzähle ihm was dich stört, versucht das Problem gemeinsam zu lösen. Reden und Vertaunen sind einer Beziehung sehr wichtig. Deshalb versuche erstmal mit ihm zu reden und heraus zu finden, ob er dich ausnutzt. Ob er es tut oder nicht, wirst du fühlen. An seiner Ausdrucksweise, an seinen Worten, daran dass du ihn kennst...

Sag ihm das alles! Dass du dich sexuell ausgenutzt fühlst, dass er in der Hinsicht mehr Rücksicht auf dich nehmen soll und das du das Gefühl hast, er hätte gar kein Interesse an einer echten Beziehung, sondern will nur piep. Wenn er sich nicht bessern will, oder es sagt, es aber, auch wenn du ihn dran erinnerst, nicht tut, oder wenn er sich nur kurzfristig bessert, so scheint er wirklich nur mit dir rummachen zu wollen - und dann solltest du ihn verlassen, denn du hast was 2000x besseres verdient als nen Typen, der dich nur piep will!

Alles nur meine persönliche Meinung :)

also zu dem verdacht sag ich jetzt mal nichts aber wen du das erste mal Sex hast dann ist es normal das es weh tut weil in der scheide ein kleinen meist dünnes Häutchen ist das kann man selber zereisen und man hat das Problem nicht beim sex es kann auch ein bischien bluten aber das ist nicht all zu schlimm

und du bist immer noch mit ihm zusammen? wie alt seit ihr eig? also ich würde schluss mit ihm machen wenn ich du wäre.

es gibt tausende andere jungs die bestimmt besser sind also mach lieber schluss und vergiss ihn

er 15, ich 14... ja, aber ich liebe ihn doch.............

0
@inVincibLe458

ahaa aber nicht vergessen ih würde ihn lieber zum mars schiesen (nicht zum mond da der schon überfüllt ist^^)

0

mh, sehr Detailliert :D am besten testest du den einfach, indem du in den 5 Tagen nicht mit dem schlafen willst, und wenn er dann schluss macht, klopp ihn in die Tonne, würde er dich wirklich lieben, würde er nicht Schluss machen. Das ist doch keine Liebe.. Außerdem wenn du sagst, dass es dir weh tut, und dass du das nicht möchtest dann hat er nicht mehr alle, du hast besseres verdient.

Ich denke nicht, dass er dich nur ausnutzt.

Ich denke, dass er ein neues Spielzeug für sich entdeckt hat und dieses nun ausgiebig spielen möchte.

Und dabei kann schonmal das Gleichgewicht zwischen Sex und anderen Aktivitäten ins wanken kommen.

.

Allerdings finde ich, dass es in deiner Frage sehr um Macht geht.

Wer wenn einen bläst oder leckt und wer zu erst und wer ausschließlich geleckt wird.

So funktioniert eine gesunde Sexualität nicht.

Sex sollte nichts mit Machtausüben zu tun haben.

.

Und dass dein Freund nicht aufhört in dich einzudringen wenn Du es ihm verbietest geht gar nicht.

Auch stimmt es nicht, dass jedes Mädchen beim ersten mal Schmerzen hat.

Wenn Du schmerzen hattest, bedeutet dass, dass Du nicht feucht genug warst oder nicht entspannt genug.

Also alles zurück auf Anfang und mit Petting weiter machen.

.

Wenn Du deinen Freund so sehr liebst, dass Du auch eine Vergewaltigung über dich ergehen lassen würdest, würde ich dir raten dringend mit deiner Mutter zu sprechen.

Und ihr davon zu erzählen.

Du bist immer wichtiger als irgend ein Typ.

Merke dir, dass Du niemanden mehr lieben solltest als dich selber, ausgenommen davon sind Kinder und Tiere für die man die Verantwortung übernommen hat.

Was möchtest Du wissen?