Nur weil ich ein Skinhead bin, darf ich nicht mit auf den Ausflug?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Skinheads und rechtsextreme Gesinnung werden halt in einen Topf geworfen. das Eiserne Kreuz hat doch sogar die Schrowange um den Hals getragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Wenn du dich deswegen benachteiligt fühlst, kannst du durchaus den Betrag, den du bezahlt hast, zurückfordern. Zwar war das mit dem Outfit natürlich unglücklich, klar.. aber trotzdem finde ich das nicht richtig. Schaltet mal das Schulamt ein ------> auch wenn es um nicht sehr viel Geld gehen wird, müsst ihr euch das nicht bieten lassen.

Einer meiner Freunde tritt auch wie du auf, aber er ist ebenfalls kein Nazi & im Gegenzug einer der gefühlvollsten Menschen, die ich kenne. Solches Klischeedenken anhand Outfits regt mich einfach nur auf...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von watchdog
23.11.2016, 22:20

Kleider machen Leute!

0
Kommentar von MrConfuse
23.11.2016, 22:30

Ans Schulamt, haben wir noch nicht gedacht. Danke für die Idee :)

1

Ich finde die Reaktion des Lehrers überzogen. Allerdings Deine Kleidung im Hinblick auf das Ausflugsziel auch unpassend.

Ich wäre ausgestiegen und nach Hause gegangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXTenaciousJXx
23.11.2016, 22:24

ok ein nachteil....so ein kz liegt nicht immer um die ecke, da ist glaubig nichts mit aussteigen und heimgehen😂

0
Kommentar von Tunat
23.11.2016, 22:35

jo lauf mal nach hause ...

0

Na ja, also ich finde jetzt in Camoflage-Hosen mit eisernem Kreuz in ein KZ reinzulatschen auch grenzwertig. Auch wenn ich es an sich sinnlos finde, weil wenn der Lehrer denkt, dass du ein Nazi bist, dann solltest du dir erst recht dieses Horror im KZ angucken und daraus lernen nur du hättest wirklich ziviler kommen sollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darf ich dich mal etwas fragen? Du distanzierst dich innerlich von den Rechtsradikalen. Bezeichnest dich aber selbst als Skinhead. Und kleidest dich auch so. Man sieht dich und denkt du bist ein Neonazi. Es kann dir keiner hinter die Stirn schauen. Warum überdenkst du nicht mal deinen Kleiderstiel. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von niklass1880
23.11.2016, 22:28

dann wäre er ja wie die anderen dummen die sich von der politik klein machen lassen

0
Kommentar von MrConfuse
23.11.2016, 22:29

Weil, ich diesen stil einfach mega finde. Und habe auch sonst, keine Probleme mit anderen deswegen, ab und zu wird man mal dumm anguckt, aber das ist ok. Auf was ich hinaus will, ist, dass Skinhead nicht das selbe wie Nazis sind. Das Denken heute leider viel zu viele. 

0

Manche können "sich doof stellen" nicht von "doof sein" unterscheiden. Ich habe bei dieser Frage auch so meine Probleme damit. So ziehen sich nun mal viele Neonazis an. (Und es interessiert hier grad mal gar keinen, dass es auch in der Punkszene Skinheads gibt) Wenn du kein Neonazi bist, dich aber gern wie einer verkleidest, musst du eben mit den Konsequenzen leben. In so einem Aufzug ein ehemaliges KZ besuchen zu wollen, deckt die volle Bandbreite zwischen dumm über dreist bis zu respektlos ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von niklass1880
23.11.2016, 22:27

du bist dumm sei einfacg ruhig und nerv andere opfer

0

Du willst provozieren. Also wundere nicht, wenn manche Leute so auf Dich reagieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrConfuse
23.11.2016, 22:26

Wer sagt denn bitte, dass ich provozieren will ? Ich bin an sich immer friedlich und gehe Konfrontation aus dem Weg, weil sowas nur für Dumme ist. 

0

Was möchtest Du wissen?