Nur am wochenende sehen zu wenig?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich sehe meinen Freund seit zwei Jahren täglich, weil wir in die gleiche Klasse gehen. Dann, durch die Beziehung, ab und zu noch am Wochenende. Mir ist das persönlich viel zu viel, sodass wir uns nur mal alle paar Wochen zuhause treffen. Ab August werde ich ihn nur noch am Wochenende sehen, weil wir in Ausbildungen gehen und ich in eine andere Stadt ziehen muss.
Er wird mich dort dann besuchen bzw. ich ihn.
Ich denke dieser plötzliche Umstieg wird schwierig, aber sicherlich auch befreiend.

Ich sehe meinen Freund auch nur am Wochenende und das finde ich persönlich besser als jeden zweiten Tag oder noch öfter. Am Anfang ist es wirklich wenig aber irgendwann gewöhnt man sich dran. Wenn man sich dann am Wochenende sieht und sich die ganze Woche vermisst hat ist das Treffen viel schöner und der Sex wird auch besser

Ja das wäre mir zu wenig. Es muß ja nicht jeden Tag sein. Aber nur am Wochenende. Nö das würde mir nicht reichen

Das kommt darauf an wie es für dich ist, wenn es für euch beide okay ist ist es okay, wenn du findest es ist zuwenig dann ist es zu wenig. Aber im Großen und Ganzen denke ich mal das ist okay.. :)

LG
Leon

Wenn es dir nicht reicht ist es zu wenig. Wenn es dir reicht ist es nicht zu wenig.

woher soll jemand wissen, wie du das empfindest. Ich fände eine Fernbeziehung furchtbar. Mein Bruder hatte eine sehr lange Fernbeziehung und war super zufrieden so.

keine fernbeziehung aber ich geh zur schule und er arbeitet bis abends.. also treffen wir uns nich

0
@ririririri

da bleibt meine Antwort immer noch gleich. Niemand kann dir beantworten, ob das für dich OK ist. 

0

Warum ist es wichtig was wir finden? Ist deine Beziehung.

Was möchtest Du wissen?