Notlösung Faschingskostüm, wie kann ich mich spontan gut verkleiden?

7 Antworten

Alte Klamotten anziehen, Löcher rein schneiden, Flecke reinmachen...Haare ordentlich verwuseln, dunkle Schminke ins Gesicht und verwischen...als Gammler.

Geh zu NKD und kauf dir ein bananenkostüm für 11€!

Wir haben leider keinen NDK bei uns..

0

kurzfristig geht zb. pipi langstrumpf super.. 2 Zöpfe die wild abstehen. 2 unterschiedliche Kniestrümpfe ooder Strumphosen, 2 übereinander.. und löcher in die obere.. .. dazu nen kurzen rock und nen hängeroberteil, natürlich alles kunterbunt und nicht zusammenpassend.. dazu noch sommersprossen und fertig.. super einfach geht auch Clown ( kunterbunte klamotten , rote Nase, lustiger Hut , kann man schnellselberbasteln ) oder Gärtnerin.. ( Gartenschürze, Gieskanne, blümchen ins haar, sommerhut )

was auch viele machen.. raubtier.. dazu einfach alle Leoprint sachen die du finden kannst anziehen.. so das mäglichst alles bedeckt is.. und alles in irgendeinem Tierprint

Hippie: Einfach irgendine große sonnenbrille aufsetzen und bute Klamotten übereinander anziehen (nich böse gemient gegenüber hippies ;))

Ökofreak: Hab ich gestern auf nem Faschingumzug gesen: Einfach ein Pappkartonan die Hose hinten ran und daran nen aufgeblasenen Luftballon befestigen, dann noch alte Klamooten (is ganz unteschiedlich) anziehen. Die ham auf den Karton geschrieben: Energie durch Windräder? NIE! wir machen unsere Engergie selber

Lg, maitasu