Normalparabel aus zwei Punkten?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn "eine" Normalparabel gesucht ist, schreib einfach hin f(x) = x², weil es nur die Normalparabel gibt.

Falls aber nach einer Parabel gefragt ist, musst du als Ansatz
f(x) = ax² + bx + c verwenden. Um nun alle Parameter zu bestimmen brauchst du aber drei Angaben und nicht nur zwei.

Vermutlich meinst du mit Normalparabel, eine Parabel die nicht gestreckt/gestaucht ist, sondern nur verschoben. Dann ist a = 1.

Den Rest kannst du selber lösen über ein Gleichungssystem mit zwei Unbekannten und zwei Gleichungen indem du die Punkte einsetzt.

Das ist keine Normalparabel. Eine Normalparabel hat die Gleichung f(x)=x^2


Fehlende Koordinate bei Normalparabel bestimmen?

Aufgabe ist "Die Punkte P1, P2, P3, P4, P5 liegen auf einer Normalparabel. Bestimme jeweils die fehlende Koordinate. -> P1(1,2 / x), P2(2,6 / x), P3( x / 2,25), P4(x / 0), P5(-1,4 / x), P6( x / 0,81). BITTE HELFT MIR! wie geht das????:(

...zur Frage

Parabeln. 2 Punkte geg. und Scheitelpunkt ist gesucht.

Also die Aufgabe N1:(-2|0) N2:(4|0) Normalparabel Man muss hier den Scheitelpunkt ermitteln, aber ich weiß nicht wie. Bitte helft mir mal.

...zur Frage

Lösungsmenge bei Parabeln?

Ich muss eine Aufgabe in Mathe machen, jedoch verstehe ich die nicht.

"Gib anhand der Normalparabel die Lösungsmenge der Gleichung an. a) x quadrat=1"

Ich verstehe nicht was mit Lösungsmenge gemeint ist. Was soll ich jetzt herausfinden und wie? Kann mir jemand bitte helfen?

...zur Frage

Darstellung von zwei Polynomen?

Gegeben sind die Polynome

p1(x) = x^4 - 1 und p2(x) = x^4 + 1:

Stellen Sie p1(x) und p2(x) als Produkte reeller linearer oder quadratischer

Faktoren dar!

...zur Frage

Matheaufgabe Parabeln Kl.10 Realschule?

Hallo Leute, ich mache gerade Hausaufgaben und ich komme einfach nicht weiter. Ich habe auch schon Mitschüler und meine Eltern gefragt, aber niemand weiß wie ich vorgehen soll. Die Aufgabe ist: Die Svinesund-Brücke verbindet Norwegen und Schweden. - Bestimme mithilfe der Abbildung die Gleichung des äußeren Brückenbogens, wenn der Scheitelpunkt 30m über der Fahrbahn liegt.

Dann ist da noch die Brücke gezeigt. Es ist ein Foto von der Brücke, aber es gibt keinerlei Maße. Mein Problem ist jetzt, ich weiß zwar wo der Scheitelpunkt liegt S(0I30) aber um die Gleichung aufstellen zu können muss ich doch noch ein a haben. Die Normalparabel ist ja x^2 und da ich nicht weiß wie die Stauchung (Also faktor a) ist, kann ich die Gleichung auach nicht auflösen oder? Ich könntge höchstens schätzen, aber das wird nicht genau... ich könnte nur sagen,dass a unter 1 sein muss, da sie gestauchter ist, als die Normalparabel.

Ich verzweifel gerade echt. Ich hab zwar schon die Lösung, aber das bringt mir ja nichts, wenn ich den Weg dahinter nicht verstehe.

Die Lösung ist: a=0,004 also y=0,004x^2+30

woher haben die die 0,004? Es sind wie gesagt keine weiteren Maße in dem Foto abgebildet.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

...zur Frage

Mathematik - Verschieben der Normalparabel - Zeichnen?

Hallo Leute, ich verstehe Mathe nicht.

Arbeitsauftrag:

Zeichne den Graphen.Gib den Scheitelpunkt an.Notiere die Gleichung der Symmetrieachse.

a) f (x) = (x- 2)^2

Wie soll ich das denn zeichnen? Einfach 2 Einheiten rechts von der Normalparabel? Und wie krieg ich den Scheitelpunkt heraus?

Bitte um Hilfe!

LG Fragant

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?