Normalen PC zum FileServer umwandeln?

2 Antworten

Und wozu genau soll das Windows 2012 R2 gut sein, wenn es nur um Fileserver-Funktionalität geht? Ist doch mit Atombomben nach Katzen geworfen...

Man nehme ein x-beliebiges Windows (oder wie oben erwähnt Linux oder irgendein anderes netzwerkfähiges Betriebssystem), lege einen Ordner an, gebe diesen Ordner im Netzwerk frei und *schwupps* hat man einen Fileserver.

Ggf. noch Benutzerkonten anlegen und diesen unterschiedliche Zugriffsrechte geben...

nimm ein hochwertiges NAS.

einen passiv gekühlten mini ITX pc oder so.

eure anforderung werden von jedem raspberry erfüllt.

dir ist klar das 2012r2 alleine die 500€ sprengen?

miniITX mit linux ideales nas.

wenn mit ADDS sein soll ok dann muss Leistungsfähiger sein. 


2

Ich bin auch für ein NAS aber der Chef will ja unbedingt eine PC als server🙄
Alleine das ein NAS nicht mal ansatzweise so viel Strom frisst wie der Rechner. Aber windows 2012 R2 bekommt man schon für 200-300€ 😁

0

Festplatten Daten von altem Synology NAS übertragen?

Ich habe meine "alte" Synology NAS (Synology DS215j)
mit 2x3TB Festplatten im RAID-1 Modus.

In der neuen NAS (Synology DS718+) habe ich nun 2x8TB ebenfalls
im RAID-1 Modus eingebaut.

Jetzt ist eben meine Frage:
Gibt's außer jetzt die Daten per Gigabit-LAN von der alten NAS auf die neue NAS zu übertragen noch "schnellere" Methoden ?
Oder vielleicht sogar sowas wie eine App für die Synology Diskstation ?

Habe die neue NAS nur mal eben zusammengebaut, da aber sonnst keine weitere Anleitung dabei ist dachte ich mir ich frage mal nach, wie ihr sowas macht oder eben Ideen habt wie mal die Festplatten irgendwie direkt auf eine größere kopieren kann - wenn sowas bei RAID-Platten überhaupt geht oder ob ich diese zuerst umwandeln müsste in eine Platte ohne RAID.

...zur Frage

Umstieg von RAID System auf NAS. Festplatten formatieren?

Ich habe ein RAID System und möchte auf ein NAS System umsteigen. Die 4 Festplatten würde ich allerdings mitnehmen. Ich weiß dass ich die Platten nicht einfach in das NAS System schieben kann da ich sonst meine Daten verliere. Also muss ich meine Daten "zwischen lagern".

Wenn dann aber das RAID System leer ist muss ich dann noch etwas bestimmtes mit den einzelnen Platten machen? Formatieren oder ähnliches? Oder kann ich sie dann einfach ins NAS einschieben und dort werden sie dann eh formatiert?

...zur Frage

Sind 250gb (ssd) genug für einen gaming pc oder soll ich eine hdd hinzugeben?

Also ich habe in meinem Rechner eine 250gb ssd und möchte wissen ob ich noch einen HDD brauche!

Ich verwende den PC zum zocken! Bitte helft mir! Lg Joi

...zur Frage

Raid nicht in Windows Installation aufgelistet?

Hallo Ich habe ien kleines Problem .. kurz vorweg: laptop mit hdd gekauft, 2 m.2 platten als raid 0 verbaut die auch im windows laufen und angezeigt werden

jetzt wollte ich windows installieren und habe wie immer alle partitionen gelöscht um eine komplett saubere neuinstallation zu haben. als ich die letzte partition von der hdd gelöscht hab verschwindet auf einmal die raid platte aus der liste wo ich windows installieren kann. also start ich den rechner neu, instalier windows schnell wieder auf die hdd, mach die intel rapid storage treiber drauf und der raid wird im windows wieder angezeigt. also start ich wieder neu um das windows nochmal auf dem raid zu installieren aber in der liste mit den patitionen wo ich auswähle wohin ich windows installiere kommt der raid nicht :( .. wieso ist die da nicht mit in der liste? muss ich vorher noch irgendwas installieren um die da zu sehen oder was is da los?

...zur Frage

Freenas um Netzwerkkarte erweitern?

Ich bin dabei mir ein NAS aufzubauen. Werde mir den Rechner komplett selbst zusammenbauen und möchte Freenas drauf Installieren

Die Frage ist nun ob ich dort einfach jede X beliebige Netzwerkkarte dran stecken kann.

Ich habe nähmlich vor mir noch zwei 10Gbps Netzwerkkarten zu kaufen damit es keine Limits (Ausser natürlich die Platten) zwischen meinem Rechner und dem NAS gibt.

Worauf muss ich nun aufpassen?

Unterstützt Freenas eigentlich extrta Netzwerkkarten? Wenn nein wie bekomme ich ein solchen NAS mit übertragungsraten bis 1Gb/s hin? Welche Sofware brauche ich?

Sonst noch Tipps und erfahrungsberichte mit einem Selbstbau NAS die mir evtl. helfen könnten?

Besten Dank im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?